18.04.2016 Einschaltquoten am Wochenende

Rekord für "Grill den Henssler", Tagessieg für "Polizeiruf 110"

Die Herausforderer von Steffen Henssler: Tom Beck, Erdogan Atalay und Eva Mona Rodekirchen.
BILDERGALERIE
Die Herausforderer von Steffen Henssler: Tom Beck, Erdogan Atalay und Eva Mona Rodekirchen.  Fotoquelle: VOX / Frank W. Hempel

Die Auftaktfolge zur neuen Staffel der Koch-Show "Grill den Henssler" kam beim jungen Publikum so gut an, wie nie zuvor. Souveräner Tagessieger wurde derweil der "Polizeiruf 110" mit knapp 7,6 Millionen Zuschauern.

Eine Einschaltquote von 1,23 Millionen Menchen und ein Marktanteil von 11,1 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen sind für die Vox-Sendung "Grill den Henssler" gleichbedeutend mit einem neuen Bestwert. Noch nie sahen so viele Leute im jungen Publikum zu, wie sich Koch-Profi Steffen Henssler den Herausforderungen seiner Gäste stellt. 

Damit verbesserte sich das Format im Vergleich zur bisherigen Rekordfolge im November 2014 um etwa 0,7 Prozentpunkte, bzw. 200.000 Zuschauer, auch wenn der Bestwert im Gesamtpublikum - hier schalteten 2,28 Millionen Zuschauer ein - knapp verfehlt wurde.

Polizeiruf 110 mit Tagessieg

Gut unterwegs war indes auch der Polizeiruf 110. Der Krimi mit dem Titel "Der Preis der Freiheit" sicherte sich sowohl im Gesamtpublikum (7,59 Mio. Zuschauer) als auch im jungen Publikum (2,01 Mio.) den Tagessieg, blieb aber unter dem durchschnittlichen Niveau der "Tatort"-Filme.

Im Duell der Privatsender sicherte sich RTL mit "Das Bourne Vermächtnis" und 3,02 Millionen Zuschauern den Platz vor Sat.1 mit "Navy CIS" und 2,77 Millionen Zuschauern, vor Vox mit "Grill den Henssler" sowie vor ProSieben mit "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" und 2,19 Millionen Zuschauern.

Die Top 5 der TV-Quoten des Gesamtpublikums am Sonntag:

  • "Polizeiruf 110: Der Preis der Freiheit", ARD - 7,59 Millionen Zuschauer
  • "Tagesschau", ARD - 6,34 Millionen Zuschauer
  • "heute-journal / Wetter", ZDF - 4,52 Millionen Zuschauer
  • "Zweimal zweites Leben", ZDF - 4,44 Millionen Zuschauer
  • "Anne Will", ARD- 4,05 Millionen Zuschauer

 

Die Top 5 der TV-Quoten des Gesamtpublikums am Samstag:

  • "Wilsberg", ZDF - 6,99 Millionen Zuschauer
  • "Tagesschau", ARD - 6,59 Millionen Zuschauer
  • "Sportschau Fußball-Bundesliga", ARD - 4,93 Millionen Zuschauer
  • "Das große Schlagerfest", ARD - 4,90 Millionen Zuschauer
  • "Ein Fall für zwei", ZDF - 3,80 Millionen Zuschauer

Quelle: meedia.de

Das könnte Sie auch interessieren