Harry G geht in Serie: Der bayerische Comedian soll in einer neuen Serie die Hauptrolle spielen. Über die Handlung ist noch kaum etwas bekannt, doch der Titel lässt schlüpfrige Comedy erwarten.

Bei seinen zahlreichen Gastrollen in bayerischen Filmproduktion hat Harry G wohl Eindruck gemacht: Wie "Bild am Sonntag" berichtet, bekommt der Comedian bald seine eigene Amazon-Serie. Zwar ist zur Handlung und zur weiteren Besetzung der Serie noch nichts Näheres bekannt, der Arbeitstitel "Die Beischläfer" gibt aber immerhin erste Anlässe für Spekulationen. Eins ist sicher: Bierernst wird die Serie mit dem humorvollen Oberpfälzer sicher nicht. Gemäß "Bild am Sonntag" sucht Amazon derzeit nach einem weiblichen Co-Star für Harry G.

Zuletzt durfte der 40-Jährige mit einer Gastrolle in "Leberkäsjunkie" Kinoluft schnuppern – nicht seine erste Erfahrung als Schauspieler. Auch in den TV-Serien "Die Rosenheim-Cops" und "Dahoam is Dahoam" war der Komiker zu sehen. Außerdem gehört Harry G zum festen Ensemble der "Grünwald Freitagscomedy". Mit seinem aktuellen Bühnenprogramm "Hoamboy" ist er in den nächsten Monaten in ganz Bayern unterwegs. Die Shows in diesem Jahr sind bereits ausverkauft.


Quelle: teleschau – der Mediendienst