"Inspector Banks" ermittelt wieder: Stephen Tompkinson geht als Titelfigur in drei neuen Folgen der britischen Krimiserie in der Grafschaft Yorkshire erneut auf Verbrecherjagd. Unterstützt wird er von Andrea Lowe, Caroline Catz und Danny Rahim.

In der ersten Folge, die Freitag um 20.15 Uhr in ZDFneo zu sehen ist, kann die Leiche einer ermordeten Frau nur anhand eines Tattoos identifiziert werden. Wie sich herausstellt, hat die Tote, die junge Estin Katrin, seit Wochen ihre Schwester Annika (Daiva Dominyka) gesucht. Inspector Banks und sein Team setzen in der Folge alles daran, die Vermisste zu finden.

Bei ihren Ermittlungen stoßen sie auf den Unternehmer Jason McCready (Darren Morfitt), für den das Mädchen offenbar als Prostituierte gearbeitet hatte. Eine weitere Spur führt zu Michael Osgood (Steve Toussaint) und dessen Sohn Robbie (Aron Julius), der mit Katrin befreundet war.

Als der Junge kurz darauf bei einem Brandanschlag auf das Haus der Osgoods ums Leben kommt, liegt die Vermutung nahe, dass Vater und Sohn stärker in den Fall verstrickt sind, als sie zugegeben haben.