Süßes Instagram-Foto

Lena Meyer-Landrut und Charlotte Roche haben sich wieder lieb

von teleschau

"Wir haben uns ganz dolle gestritten", berichtet Lena Meyer-Landrut kürzlich über ihre Freunschaft mir Charlotte Roche. Nun zeigen die beiden, wie sehr sie sich (wieder) mögen.

Einer tiefen Freundschaft kann nichts etwas anhaben: Nach einem schlimmen Streit haben sich Sängerin Lena Meyer-Landrut und ihre beste Freundin Charlotte Roche wieder versöhnt. Auf Instagram posteten die beiden ein Bild, auf dem sie innig miteinander kuscheln. Ein goldener Rahmen ziert das Schwarzweiß-Foto, in dem steht: "More Love".

Dazu steht ein englischer Songtext, der übersetzt bedeutet: "All das fühlt sich an wie ein Sturm, der wütet. Außer Kontrolle und ich werde warten. Auf dich. Diese Geschichte hat zwei Seiten, die wir beide kennen. Aber du hast mich in der Dunkelheit zurückgelassen." Unter den vielen Kommentaren zu Meyer-Landruts Bild findet sich auch einer von Roche: "Ich liebe dich, Lena", verziert mit roten Herzen und weinenden Smileys.

Beim "ARD-Morgenmagazin" vor wenigen Tagen hatte Lena Meyer-Landrut von einer Beziehungskrise berichtet, die die ESC-Gewinnerin von 2010 in einem Song auf ihrem Album "Only Love, L" verarbeitete. Es ging um einen heftigen Streit zwischen den beiden Freundinnen. "Wir haben uns mal ganz doll gestritten aber jetzt sind wir wieder zusammen", erklärte die 28-Jährige. Den Grund für den Konflikt mit der 41-jährigen Buchautorin und frühren VIVA-Moderatorin verriet sie jedoch nicht.


Quelle: teleschau – der Mediendienst
Das könnte Sie auch interessieren