An ihrem 33. Geburtstag beschenkt Lindsay Lohan ihre Instagram-Follower mit einem Nacktfoto. Die Aufmerksamkeit ist ihr damit sicher.

Einmal Skandalnudel, immer Skandalnudel! Lindsay Lohan sorgte in der Vergangenheit immer wieder für Schlagzeilen: Alkoholfahrten, Drogeneskapaden, Gerichtsverhandlungen und sogar ein kurzer Aufenthalt im Gefängnis schmücken ihren Lebenslauf. In den letzten Jahren wurde es dann allmählich ruhiger um den einstigen Kinderstar – doch Lindsay versteht es noch immer, Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Mit einem Selfie zu ihrem 33. Geburtstag sorgte sie nun für helle Aufregung in den sozialen Median. Auf Instagram postete sie sich splitterfasernackt – nur ein wenig Schmuck bedeckt ihren Körper. Die intimsten Körperstellen hat sie zwar geschickt mit Armen und Beinen kaschiert, doch das Bild verfehlt seine Wirkung nicht und lässt die Fans regelrecht ausflippen. Gekonnt ist eben gekonnt!

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Lindsay Lohan (@lindsaylohan) am

Ihre skandalträchtige Vergangenheit will Lohan allerdings ein für allemal hinter sich lassen, wie sie im vergangenen Jahr verkündete. "Die Leute sollen es einfach loslassen und nicht mehr darüber reden, denn es ist vorbei", stellte sie damals im Interview mit der "New York Times" klar.

Stattdessen will sich die 33-Jährige wieder mehr auf ihre Karriere konzentrieren. Laut dem amerikanischen Portal "US Weekly" hat sie bereits einen neuen Plattendeal in der Tasche. "Lindsay freut sich enorm darauf, an ihrer neuen Musik arbeiten zu können", berichtet das Magazin. Wann die neuen Songs veröffentlich werden, ist allerdings noch nicht bekannt.


Quelle: teleschau – der Mediendienst