Wer verbirgt sich unter den ausgefallen Kostümen bei "The Masked Singer"? Unter Fans und Promis hat längst das hitzige Rätselraten begonnen.

Dass aus der ziemlich verrückten neuen Show-Idee "The Masked Singer" ein durchschlagender Erfolg werden würde, hatte man bei ProSieben nicht wirklich ahnen können. Mit 2,19 Millionen Zuschauern und einem traumhaften Marktanteil von 20,7 Prozent in der für die Werbeindustrie relevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer fuhr die neue Konzeptsendung, bei der sich bekanntlich prominente Show-Größen hinter fantasievollen Verkleidungen verstecken und nach und nach von Publikum und einer Promi-Jury entlarvt werden müssen, eine gigantische Quote ein.

Vor der zweiten Live-Ausgabe der EndemolShine-Germany-Produktion kochen nun die Spekulationen hoch, wer da so gekonnt die deutsche Fernsehwelt an der Nase herumführt. Immerhin wird das Geheimnis, wer in den Tier-Masken steckt, beim Sender strengstens gehütet. Nur ganz wenige Verantwortliche hinter den Kulissen sind eingeweiht. Wie nun bekannt wurde, hält sich hartnäckig das Gerücht, dass der musikalisch hochbegabte, üblicherweise gegenüber jedem Ulk aufgeschlossene Ex-Sender-Star Stefan Raab ("Schlag den Raab") in der "Masked Singer"-Verkleidung ein Comeback bei ProSieben feiern könnte. Er soll in der Kakadu-Verkleidung den Hit "You Are So Beautiful" gesungen haben.

Oder ist er es doch nicht? Von Raab als gefiedertem Masken-Künstler ist jedenfalls TMS-Jurorin Ruth Moschner fest überzeugt. Ihr Kollege Max Giesinger vermutet allerdings Roberto Blanco im Kakadu-Kostüm. Die Zuschauer glauben dagegen eher an Jürgen von der Lippe oder Axel Prahl.

Weitere heiße Gerüchte, deren Wahrheitsgehalt es demnächst zu überprüfen gilt: Die Zuschauer der Sendung vermuten Andreas Bourani unter dem Astronauten-Helm. Das sagt jedenfalls das Online-Ratespiel auf www.themaskedsinger.de. Allerdings herrscht in der Jury Uneinigkeit vor: Moschner will Xavier Naidoo als Astronaut gehört haben, Rea Garvey tippt sogar auf David Hasselhoff.

Gut möglich, dass weitere bestens aus dem ProSieben-Programm bekannte Top-Promis enttarnt werden: Von den Fans wird nämlich "GNTM"-Chefin Heidi Klum als "Schmetterling" gehandelt. Ruth Moschner ist dagegen in Schmettlerlingsfragen noch flatterhaft: Sie schwankt zwischen Desirée Nick und Conchita Wurst.

Beim Panther liegt im Ratespiel Sophia Thomalla ganz vorn, unter dem Eichhörnchen sollte Evil Jared Hasselhoff stecken, vermuten viele. Comedian Bülent Ceylan soll der Engel sein, bei den Fans außerdem hoch im Kurs: der Graf. Zu klären sind auch noch die Identitäten von Kudu, Grashüpfer und Monster.

Ein Rätsel wird am Donnerstag gelöst, dann muss wieder einer der "maskierten Sänger" seine Maske ablegen. Ausgestrahlt wird die nächste Live-Sendung am 4. Juli, um 20.15 Uhr.


Quelle: teleschau – der Mediendienst