01.07.2020 Reality-TV-Show

"Promi Big Brother" findet vor Live-Publikum statt

Geisterspiele in der Bundesliga, leere TV-Studios – so langsam haben wir und an diesen Anblick gewöhnt. SAT.1 lässt bei der neuen Staffel "Promi Big Brother" aber wieder Live-Zuschauer zu.

Ins Fernsehstudio dürfen die Zuschauer allerdings nicht. Stattdessen werden die Live-Sendungen unter freiem Himmel produziert. "Für 'Promi Big Brother' haben wir umfangreiche Maßnahmen erarbeitet, die es uns ermöglichen, wieder sicher und unter Berücksichtigung aller Auflagen mit reduziertem Publikum produzieren zu können", erklärt Uli Baldauf, Produktionsleiter EndemolShine Germany. "Bei 'Promi Big Brother' ist dieses auf 100 Personen begrenzt, die mit ausreichend Abstand auf der überdachten Open-Air-Tribüne Platz nehmen können."

Die Maßnahmen umfassen laut Baldauf außerdem das kontaktlose Einchecken der Zuschauer, die Einteilung von Wartebereichen und feste Platzierungen auf der Tribüne. Die Zuschauer müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen, den sie aber ablegen dürfen, wenn sie ihren Platz auf der Tribüne eingenommen haben.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Die neue "Promi Big Brother"-Staffel startet am Freitag, 7. August, um 20.15 Uhr bei SAT.1. Auch montags wird zur Primetime gesendet, an den anderen Tagen um 22.15 Uhr. Die Show dauert in diesem Jahr drei Wochen, über die Kandidaten ist noch nichts bekannt.

Für die Sendungen der achten Staffel ist nun der Ticketverkauf gestartet. Karten gibt es unter: https://tickets.endemolshine.de/shows/213-promi-big-brother/.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren