Annemarie und Wayne Carpendale sind im September in vier weiteren Folgen der Sat.1-Show "Ran an den Mann" zu sehen. Mit Cleverness, Kraft und Geschicklichkeit können die Kandidaten in der zweiten Staffel wieder bis zu 50.000 Euro gewinnen.

Das Konzept der Show ist denkbar einfach: Fünf Frauen setzen bei verschiedenen Aufgaben Wetteinsätze auf ihre Männer. Jede Teilnehmerin hat dafür 10.000 Euro zur Verfügung und muss diese vor jedem Spiel bestmöglich einsetzen. Ins Duell geht es aber nur für die Männer, deren Frauen die höchsten Summen gesetzt haben.

Finale um 50.000 Euro

Im Final-Spiel müssen dann Frauen und Männer gemeinsam gegen ein weiteres Paar antreten. Dabei nehmen sie ihren bis dahin erspielten Kontostand mit und können bei einem Sieg den gesamten Jackpot in Höhe von 50.000 Euro gewinnen.

Die erste der vier neuen Folgen ist am Freitag, 23. September 2016 um 20.15 Uhr in Sat.1 zu sehen.