Ob in der Erfolgsserie "The Sopranos", Martin Scorseses Drama "Casino" oder Harold Ramis' Komödie "Reine Nervensache 2": In über 40 Film- und Fernsehproduktionen spielte Vinny Vella Gangster, die nicht auf den Mund gefallen waren. Nun ist der Komiker, Schauspieler und Talk-Show-Moderator für immer verstummt.

"Wir müssen leider mitteilen, dass Vinny Vella verstorben ist", heißt es auf der Facebookseite des New Yorkers, "und ich bin mir sicher, niemand ist darüber trauriger als er selbst. Vinny liebte das Leben, für seine Familie, seine Freunde und seine Fans war er einer der witzigsten, liebenswertesten Darsteller, der je die Leinwand beehrt hat."

"Mein Vater ist letzte Nacht zu Hause gestorben", bestätigte sein Sohn Vinny Vella Jr. dem Nachrichtenmagazin "Fox News". "Ich, meine Mutter und der Rest der Familie waren bei ihm." Der 72-Jährige erlag nach langem, schmerzhaften Kampf seinem Leberkrebsleiden.


Quelle: teleschau – der Mediendienst