Der Starttermin der neuen, achtteiligen Krimi-Reihe "The Night Of" steht fest. Pay-TV-Sender Sky zeigt die Serie mit John Turturro Ende September wahlweise auf Deutsch oder Englisch auf Sky Atlantic HD.

Die HBO-Dramaserie handelt von einem jungen Mann (Riz Ahmed), der in Manhatten auf einer Party eingeladen ist. Als er jedoch seine Fahrgelegenheit verpasst, leiht sich der Student ungefragt das Taxi seines Vaters, um von Queens in die Lower Eastside New Yorks zu gelangen.

Unterwegs nimmt er eine junge, hübsche Frau mit - und begeht damit einen großen Fehler. Nur kurze Zeit später wird er des Mordes angeklagt und gerät zusammen mit seinem ehrgeizigen Verteidiger Jack Stone (John Turturro) in die Mühlen der amerikanischen Justiz.

Schwachstellen Systems

"The Night Of" basiert lose auf der BBC-Krimiserie "Criminal Justice" von Peter Moffat aus dem Jahr 2008 und beleuchtet die Schwachstellen des amerikanischen Justizsystems. Realisiert wurde "The Night Of" von den beiden Serienschöpfer Steven Zaillian ("Schindlers Liste") und Richard Price ("The Wire").

Ursprünglich war zudem "Sopranos"-Star James Gandolfini für die Hauptrolle in "The Night Of" vorgesehen. Nach dessen überraschendem Tod im Juni 2013 war zunächst Robert De Niro als Nachfolger im Gespräch, bevor letztlich John Turturro die Rolle übernahm.

Ab 29. September bei Sky

Bei Sky ist die Serie ab dem 29. September 2016 immer donnerstags um 21 Uhr auf Sky Atlantic HD sowie parallel auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket zu sehen sein.