06.12.2021 Sechste Staffel bei RTLZWEI

Denny Heidrich bei "Adam sucht Eva": Peer Kusmagk ist sein Idol

Boxer Denny Heidrich eroberte bei "Coras House of Love" das Herz von Cora Schumacher, aber die Beziehung hielt nicht. Nun ist er bei "Adam sucht Eva" dabei.
BILDERGALERIE
Boxer Denny Heidrich eroberte bei "Coras House of Love" das Herz von Cora Schumacher, aber die Beziehung hielt nicht. Nun ist er bei "Adam sucht Eva" dabei.  Fotoquelle: RTLZWEI / Christoph Kasset

Mit seinen Muskeln will er die Blicke der Evas auf sich ziehen: Denny Heidrich macht als Promi-Kandidat bei "Adam sucht Eva" mit. Aber warum gilt er eigentlich als prominent?

Sein durchtrainierter Körper kommt nicht von ungefähr: Denny Heidrich ist Profiboxer. Dass man ihn "vor allem vom Sport" kennt, wie er in einer Vorstellung in der zweiten Folge der RTLZWEI-Show sagt, darf aber bezweifelt werden. Heidrich dürfte nur absoluten Kennern des Boxsports ein Begriff sein. Etwas mehr Ruhm fiel da durch die ein oder andere Teilnahme an Reality-Shows ab. Und diesen Karriereweg setzt Heidrich nun bei "Adam sucht Eva" fort.

2020 war Heidrich Kandidat bei "Big Brother". Außerdem eroberte er in "Coras House of Love" kurzzeitig das Herz von Cora Schumacher, die Beziehung hielt aber nicht und Denny scheint nicht unbedingt stolz auf seine Teilnahme zu sein. "Man kennt mich von der letzten Staffel 'Big Brother' (2020) und von 'xxx House of Love' - ich will den Namen nicht aussprechen... nicht Claudia Obert", sagt er lachend.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Ob es bei "Adam sucht Eva" mit der Liebe klappt? "Ich erwarte mir natürlich das Glück, eine Frau zu finden, die zu mir passt beziehungsweise zu der ich passe. Die mich so nimmt, wie ich bin. Weil ich muss das auch tun und ich werde das auch tun. Und einfach Spaß zu haben und die Zeit zu genießen. Das ist eine Zeit, die wird man in seinem Leben niemals vergessen und das ist eine sehr, sehr prägende Zeit", so der 34-Jährige.

Vorbild Peer Kusmagk: "Ich feier den richtig, den Typen"

Natürlich soll die Sendung auch ein Sprungbrett sein, gibt der Boxer zu. "Dass ich in der Medienwelt bleiben möchte, das ist ganz klar. Für mich ist das aber keine Rolle, die ich da spiele, das ist halt 'Reality'. Das ist für mich persönlich ein sehr hochwertiges Format, mit dem ich mich vorher sehr, sehr lange befasst habe. Das beste Beispiel ist Peer Kusmagk. Wenn man in diese Richtung geht, dann hat man schon echt viel geschafft. Der ist mein kleines Idol. Ich feier den richtig, den Typen. Er hat auch viele Höhen und Tiefen erlebt und ist jetzt ein glücklicher Mann mit seiner Frau und seinen Kindern. Daran möchte ich mich messen." Kusmagk hatte im Rahmen der Show seinen spätere Ehefrau Janni Hönscheid kennengelernt.

Und wie wird er mit der Nacktheit umgehen? "Grundsätzlich habe ich kein Problem mit Nacktheit. Es ist natürlich für mich neu, eine Frau nackt zu daten, denn wann hatte man das schon mal? Ich hatte es noch nie", sagt Denny. Viele Freunde wussten übrigens vorher nichts von seiner Teilnahme. "Meine Familie weiß es natürlich. Es wurden die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen und ganz laut gelacht. Aber nicht, weil sie das Format verspotten, sondern eher 'oh mein Gott, jetzt sehe ich da meinen Sohn" beziehungsweise "jetzt sehe ich da meinen Bruder nackig?!'" Wichtig sei, dass er seine Familie nicht blamiere.

Denny Heidrich wurde am 19. Oktober 1987 geboren. Er engagiert sich für krebskranke Kinder und hat in seiner Karriere neun Profikämpfe (sieben Siege, zwei Niederlagen) bestritten. Er ist einer von acht Promi-Kandidaten der 6. "Adam sucht Eva"-Staffel, die bei RTLZWEI und RTL+ zu sehen ist. Sehen Sie hier die Bilder der Promi-Kandidaten. Die Promis treffen bei "Adam sucht Eva" auf Jasmin, Paula, Sandy, Corinna, Lisa, Marcus, Sergio und Leo. Bilder der "Normalo"-Kandidaten sehen Sie hier.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren