25.10.2021 Erste Folge der 3. Staffel

"Bachelor in Paradise": Dialoge aus der Hölle und der erste Kuss

von Antje Rehse
Chanelle Wyrsch war 2020 in der Schweiz selbst "Bachelorette" und ist nun bei "Bachelor in Paradise" dabei. Klicken Sie sich hier durch die Kandidaten der dritten Staffel.
BILDERGALERIE
Chanelle Wyrsch war 2020 in der Schweiz selbst "Bachelorette" und ist nun bei "Bachelor in Paradise" dabei. Klicken Sie sich hier durch die Kandidaten der dritten Staffel.  Fotoquelle: TVNOW

Bei "Bachelor" oder "Bachelorette" verlief ihre Liebesreise ohne Happy End. Nun bekommen die Kandidaten und Kandidatinnen der RTL-Shows wieder einmal eine weitere Chance auf die große Liebe und ein paar mehr Instagram-Follower. Bei RTL und TVNOW läuft die 3. Staffel von "Bachelor in Paradise". 

Vorsicht Spoiler: Wenn Sie noch nicht vor der TV-Ausstrahlung wissen möchten, was in der ersten Folge passiert, sollten Sie nun nicht weiterlesen.

Insgesamt 27 Singles hat RTL dafür gewonnen, für ein Honorar in unbekannter Höhe Flirt-Urlaub im Paradies zu machen. 13 von ihnen haben bereits in der ersten Folge der 3. Staffel ihren Auftritt. Für eine Kandidatin ist die Datingshow nach der ersten Sendung auch schon wieder beendet.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Nach und nach beziehen die Frauen und Männer die Luxus-Villa. Da wären zum Beispiel Karina und Denise. Sie nahmen beide 2021 in der "Bachelor"-Staffel mit Niko Griesert teil und verstanden sich so gut, dass sie nun sogar ein Freundschaftstattoo haben. Und damit es für die Zuschauer nicht zu leicht wird, zieht direkt noch eine Denise ins Paradies. Denise II. ist Tennistrainerin, war 2020 "Bachelor"-Kandidatin und nennt ihre gemachten Brüste Nala und Simba. Ihr großes Vorbild ist Anna Kournikova.

Roxana (2018 beim "Bachelor") ist seit einem Jahr Single und nach eigenem Befinden ziemlich "rattig". Sie steht auf amerikanische Typen. "So London..." Ach so! Jacqueline (2021 "Bachelor"-Kandidatin) ist laut ihren Freunden "unvermittelbar". Sie hat zwei Kids, viele Freunde, einen Job und nur "jedes zweite Weekend free". Oder Samira, die 2018 beim "Bachelor" mitmachte und sich selbst richtig, richtig gut findet.

Sie bekommen es bei "Bachelor in Paradise" zunächst mit Brian zu tun, der 2019 in der "Bachelorette"-Staffel mit Nadine Klein dabei war. Auch Martin (Spitzname Beton) ist einer der ersten Single-Männer, der das Haus bezieht. Er schafte es 2018 nicht, bei "Bachelorette" Jessica Paszka zu landen. Vielleicht hat er bei Denise II. bessere Chancen, denn beide entdecken schnell ihre geteilte Liebe für Tennisbälle.

Auch Gustav gibt sich bereits in der ersten Folge die Ehre. Wir erinnern uns: Er bekam 2021 von "Bachelorette" Maxime Herbord schon am ersten Abend keine Rose. Noch immer ist er stolz auf sein Alleinstellungsmerkmal: Er hat keinen Sixpack. Und noch immer lacht er sehr viel und sehr laut. Gustav versucht, sich als erstes bei Denise II. eine Übernachtungsmöglichkeit in München fürs Oktoberfest klarzumachen. Was ihm ansonsten noch auffällt: Die Frauen sind alle hübsch, riechen gut und haben schöne Füße. Auch Lorik war 2021 "Bachelorette"-Kandidat und wird später in der Folge für den ersten Kuss der neuen Staffel sorgen. 

Und dann wäre da noch Moritz ("Bachelorette" 2020), der sich selbst als "Einigermaßen-Typ" beschreibt. Karina kennt er schon einigermaßen gut. Offenbar haben sich die beiden das ein oder andere Mal getroffen und nachdem die beiden – naja, Sie wissen schon – hat sich Moritz nicht mehr bei Karina gemeldet.

Mit etwas Verspätung zieht dann auch noch Chanelle in die Villa. Sie war 2020 in der Schweiz selbst "Bachelorette", die Beziehung mit dem Gewinner hielt aber nur ein paar Monate. Ihre Mutter scheint im Übrigen wenig begeistert von der TV-Karriere ihrer Tochter: "Meine Mutter würde das als Rumleck-Sendung bezeichnen", verrät Chanelle.

Frisörgespräche und der erste Kuss

Kaum ist die Villa einigermaßen gut gefüllt, werden auch schon die ersten Flirtversuche unternommen. Denise I. und Lorik fallen dabei besonders auf: Sie führen tiefsinnige Gespräche über Haare und Extensions.

"Manchmal mag ich die Stufen, manchmal find ich sie blöd."
"Findste blöd?"
"Ja, ich hab' so'n Pony so'n bisschen."
"Krass."
"..."
"Aber du hast nicht so lange Haare, oder?"
"Die sind genauso lang wie die."
"Ach, deine echten auch?"
"Fass doch an! Das sind alles meine Haare."
"Kann man dran ziehen?"
"Ja."

Ein Dialog wie ein Gedicht! Bei so viel emotionaler Tiefe ist es wenig überraschend, dass später zwischen diesen beiden der erste Kuss der Staffel fällt. Festlegen auf Denise I. will sich Lorik danach aber noch nicht. Man will es sich ja nicht zu früh mit den anderen Damen verscherzen. Aber schön, dass sich Chanelles Mutter beim Anblick dieser Bilder in ihrer "Rumleck"-Einschätzung bestätigt fühlen dürfte.

Die ersten ganz offiziellen Dates gibt es in der ersten Folge auch noch. Karina darf zuerst aussuchen und entscheidet sich für Brian. Chanelle lädt Moritz ein. Seine enthusiastische Reaktion: "Ja, können wir machen." Pech für Samira, die ebenfalls ein Auge auf ihn geworfen hatte. Pech aber auch für Chanelle, denn bei Moritz löst das Date kein Interesse aus, die Schweizerin weiter kennenzulernen. 

In der ersten Cocktailparty, der "BiP"-Variante der Nacht der Rosen, dürfen die Männer die Rosen verteilen. Wer mitgezählt hat, weiß, dass das bei sechs Damen und sechs Herren reichlich unspektakulär werden dürfte. Also schickt RTL noch schnell Ioannis in die Villa. Er schaffte es 2020 bei "Bachelorette" Melissa Damilia bis in die Dreamdates, was sich kaum ein Zuschauer erklären konnte, denn Ioannis fiel vor allem durch aufdringliches und besitzergreifendes Verhalten auf. Später wollte er sein Image in der ProSieben-Show "Die Alm" aufpolieren, doch leider guckte bei seinen Versuchen kaum jemand zu. Nun wird er direkt von drei Frauen belagert, denn er könnte für Chanelle, Roxana und Samira die letzte Chance sein, in der Villa zu bleiben. Doch nur der Plan einer der drei geht auf:

So werden die Rosen verteilt

  • Ioannis -> Chanelle
  • Martin -> Jacqueline
  • Lorik -> Denise I.
  • Brian -> Karina
  • Moritz -> Samira
  • Gustav -> Denise II.

Damit ist für die rattige Roxana die Show schon wieder vorbei. Sie trägt es mit Fassung. Bei Streaming-Ambieter TVNOW sind die "Bachelor in Paradise"-Folgen sieben Tage zu sehen, bei RTL werden sie sonntags nach 22 Uhr ausgestrahlt.

Das könnte Sie auch interessieren