23.10.2021 Kult-Reihe

Jamie Lee Curtis: Das Erfolgsgeheimnis von "Halloween"

von Rachel Kasuch
Ab 21. Oktober ist Jamie Lee Curtis im Kino-Schocker "Halloween Kills" zu sehen.
Ab 21. Oktober ist Jamie Lee Curtis im Kino-Schocker "Halloween Kills" zu sehen.  Fotoquelle: Universal Studios

Darauf haben Fans der "Halloween"-Reihe gewartet! In "Halloween Kills" (seit 21. Oktober im Kino) schlüpft Grusel-Ikone Jamie Lee Curtis erneut und zum insgesamt sechsten Mal in die legendäre Rolle der Laurie Strode.

Im Interview mit prisma erklärte die Hollywood-Schauspielerin, warum die "Halloween"-Filme über die Jahre zum Kult geworden sind: "Der Streifen gehört mittlerweile schon seit vielen Jahren zu meinem Leben dazu. Ich glaube, das Erfolgsgeheimnis ist, dass der Film Gut und Böse miteinander vereint. Es ist ein alter Trick im Geschichten erzählen, aber er funktioniert immer wieder aufs Neue! Es ist quasi ein Klassiker – oder wie die Kids heutzutage sagen würden: 'Oldschool'."

Schauspiel-Kollegin Andi Matichak, die im Film Jamie Lee Curtis' Enkelin Allyson mimt, fügte hinzu: "Genau dieses simple Konstrukt – Gut gegen Böse – ist es, was Halloween so gruselig macht. Man kann all seine Ängste und Befürchtungen auf eine böse Figur projizieren. Und dazu gibt es noch völlig irre und irrationale Gewalttaten. Das ist total gruselig und wird niemals 'Oldschool' sein."

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Für die 27-Jährige ist ihre Rolle in dem Kult-Streifen eine echte Ehre, wie sie gegenüber prisma zugab: "Ich muss mich manchmal noch selbst kneifen, um zu begreifen, was für ein Privileg und Glück das ist. Ich habe manchmal das Gefühl, dass ich diejenige sein müsste, die die Filmschaffenden dafür bezahlen sollte, dass ich mitmachen darf. Dieses Projekt ist einfach unglaublich und es ist sehr besonders für mich, Teil dieser Filmreihe zu sein – und dann auch noch mit der einzig wahren Jamie Lee Curtis!"

Das könnte Sie auch interessieren