RTL-Sendung

"Bauer sucht Frau – Das große Wiedersehen": Antworten und eine Party

von Rupert Sommer
Haben sich in der 13. Staffel von "Bauer sucht Frau" gefunden: Gerald, Farmer aus Namibia, und Anna. Mittlerweile sind sie ein Ehepaar und Eltern eines Jungen. Sehen Sie im Folgenden, welche Paare aus "Bauer sucht Frau" entstanden sind. (Stand: November 2021)
BILDERGALERIE
Haben sich in der 13. Staffel von "Bauer sucht Frau" gefunden: Gerald, Farmer aus Namibia, und Anna. Mittlerweile sind sie ein Ehepaar und Eltern eines Jungen. Sehen Sie im Folgenden, welche Paare aus "Bauer sucht Frau" entstanden sind. (Stand: November 2021)  Fotoquelle: MG RTL D / Christian Stiebahl

Für viele Zuschauer ist es die entscheidende Frage "Bauer sucht Frau": Bei welchen Paaren hat es ernsthaft gefunkt. Die Antwort gibt's beim "Großen Wiedersehen".

RTL
Bauer sucht Frau – Das große Wiedersehen
Unterhaltung • 30.11.2021 • 20:15 Uhr

Das erste Kennenlernen und dann die schüchternen Versuche, auf der gemeinsamen "Hofwoche" das Zusammensein zu erproben, sind meist der kniffligste Teil der Landliebe-Reihe auf RTL. Und natürlich auch der spannendste. Also darf man sich bei "Bauer sucht Frau – Das große Wiedersehen" darauf freuen, wie sich das zarte Glück der elf Landwirte und der Pferdewirtin Lara aus der Herbst-Staffel von "Bauer sucht Frau" bislang so entwickelt hat. Nicht nur Moderatorin Inka Baus platzt vor Neugier: Was hat sich während und abseits der Dreharbeiten auf den Höfen so alles entwickelt? Wo ist – gerade jetzt im Advent – tatsächlich Liebe im Spiel?

Zumindest bei einigen Bauern scheinen die Chancen gut zu stehen. Ackerbauer Peter und Kerstin kamen sich ebenso näher wie Imker Hubert und Andrea. Und auch bei Bauer Matze und seiner Hofdame Eyleen war ein Knistern zu spüren. 

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

So viel kann man verraten: Es wurde wieder viel geliebt, gelacht, aber auch gestritten. Und so manche Seifenblase ist auch schon wieder zerplatzt. Es gibt beim "Wiedersehen" viel zu besprechen – und vielleicht auch neue Konstellationen zu bestaunen. Immerhin wird abends im "Kuhstall" eine ausgelassene Party gefeiert.

Der Landglück-Klassiker ist für RTL weiterhin eine sichere Bank, allerdings wurden in diesem Jahr erstmalig auch Erosionserscheinungen erkennbar – allerdings auf weiterhin erfreulich hohem Quoten-Niveau. Die Auftaktfolge zur 17. Staffel wollten Anfang November 4,06 Millionen Fans sehen. Das waren aber so wenige wie noch nie zuvor bei einer "Bauer sucht Frau"-Folge. Zum Vergleich: Beim Staffelstart im vergangenen Jahr waren 840.000 Zuschauer mehr dabei.

Bauer sucht Frau – Das große Wiedersehen – Di. 30.11. – RTL: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren