"Die Story im Ersten"

"Da geh' ich bis nach Karlsruhe": Wenn Bürger vor das Bundesverfassungsgericht ziehen

von Hans Czerny

Das Bundesverfassungsgericht, das oberste Gesetzesorgan in Deutschland, wurde vor 50 Jahren gegründet. Eine ARD-Doku beleuchtet anhand von verschiedenen Fällen die Arbeit der Gesetzeshüter.

ARD
Die Story im Ersten: Da geh' ich bis nach Karlsruhe
Dokumentation • 27.09.2021 • 22:50 Uhr

Zweimal acht Richter und Richterinnen in scharlachroten Roben wachen in Karlsruhe darüber, dass die Grundrechte der Staatsbürger eingehalten werden. Der Spruch: "Ich geh' bis nach Karlsruhe!" ist längst zur stehenden Wendung geworden. Allerdings ist der Weg bis zum Verfassungsgericht nicht so leicht. Einzelne Bürger werden daher nicht selten von mehreren Mitstreitern oder Verbänden unterstützt, die sie auf ihrem Rechtsweg begleiten.

Der ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam hat für die "Story im Ersten" dennoch einzelne Helden und Heldinnen besucht. So traf er auf der Nordsee-Insel Pellworm etwa die 21-jährige Agrarstudentin Sophie Backsen, die mit einer Verfassungsbeschwerde gegen das Umweltschutzgesetz der Bundesregierung von 2019 Recht bekam. Das Gericht bestätigte die Unzulänglichkeit des Gesetzes, weil der Schutz vor Treibhausgasen und damit die Überlebenschancen der Bürger über 2030 hinaus nicht gewährleistet sei. Bis Ende 2022 müssen die Vorgaben zur Emissionsminderung nun neu geregelt werden.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Dass im Februar 2020 das bislang unter Strafe stehende Recht auf professionelle Sterbehilfe neu geregelt wurde, ist ein weiterer Fall aus jüngster Zeit. Aus den Bürgerrechtsfragen, die zu Zeiten der Coronakrise grassieren, hielt sich das Verfassungsgericht bislang aber erstaunlicherweise heraus.

Frank Bräutigam begleitete nicht nur einige Kläger auf ihrem Weg vor das Gericht, er stattete auch der Schneidermeisterin Kerstin Brandt, die für die scharlachroten Roben zuständig ist, einen Besuch ab.

Die Story im Ersten: Da geh' ich bis nach Karlsruhe – Mo. 27.09. – ARD: 22.50 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren