Krimireihe

Nord bei Nordwest: ARD wiederholt Folge "Ein Killer und ein halber"

von Hans Czerny

Kommissarin Lona Vogt ist wieder aus dem Koma erwacht, aber ihr Kollege Hauke sorgt sich um sie. Zu allem Überfluss hält ein Mörder Schwanitz in Atem. Ist es ein Serienkiller?

ARD
Nord bei Nordwest – Ein Killer und ein halber
Krimi • 30.09.2021 • 20:15 Uhr

Sechs Jahre lang stand Henny Reents als Kommissarin Lona Vogt in der ARD-Krimireihe "Nord bei Nordwest" vor der Kamera. Im Februar starb sie schließlich in der elften Folge "In eigener Sache" den Serientod. Bevor das Erste die schicksalhafte Episode am Donnerstag, 7. Oktober, um 20.15 Uhr erneut zeigt, wird auch die Vorgeschichte noch einmal erzählt: In "Nord bei Nordwest – Ein Killer und ein halber" (Erstausstrahlung Januar 2020, nun erneut im Ersten zu sehen) ist die bei einem Bombenanschlag lebensgefährlich verletzte Kommissarin aus dem Koma erwacht. Doch der nunmehr wieder offiziell als Hauptkommissar mit halber Stelle dienstverpflichtete Tierarzt Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) zweifelt an Lonas voller Einsatzfähigkeit. Ist sie wirklich ganz genesen?

Ein grausamer Mord, bei dem einem Mann die Kehle durchschnitten wurde, fordert die Kraft des ganzen Teams. Indessen haben die Ermittler immer wieder mit eigenen Problemen zu kämpfen: Lona leidet unter Haukes Fürsorge, die sie eher behindert als ihr hilft. Aber auch Tierarzthelferin Jule (Marleen Lohse) macht Hauke zu schaffen. Ein zurückgekehrter verdeckter Ermittler (Lasse Myhr) erklärt ihr nämlich, dass Hauke sie mehrfach angelogen hat. Vor allem aber gilt es, den Mörder zu finden, der Schwanitz und seine Bewohner in Atem hält. Ist da ein Serienkiller unterwegs?

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Die beliebte Krimireihe "Nord bei Nordwest" zählt inzwischen 14 Folgen. Drei weitere unter den Arbeitstiteln "Der Andy von nebenan", "Ho – Ho – Ho!" und "Der Ring" wurden bereits abgedreht. Genaue Ausstrahlungstermine stehen noch nicht fest. In der Rolle der Kommissarin ist seit dem Ausscheiden von Lona Vogt die Kieler Polizistin Hannah Wagner (gespielt von Jana Klinge) zu sehen.

Nord bei Nordwest – Ein Killer und ein halber – Do. 30.09. – ARD: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren