21.10.2021 Kochshow bei SAT.1

"The Taste": Maximilian verliert – und ist im Finale

von Antje Rehse
Die Coaches von "The Taste": Frank Rosin, Alex Kumptner, Tim Raue und Alexander Herrmann.
Die Coaches von "The Taste": Frank Rosin, Alex Kumptner, Tim Raue und Alexander Herrmann.  Fotoquelle: SAT.1 / Jens Hartmann

Seit Anfang September läuft bei SAT.1 die neue Staffel von "The Taste". Kann Alexander Kumptner seinen Titel verteidigen oder hat mal wieder Alexander Herrmann die Nase vorn? Hier gibt es alle Infos zur neuen Staffel.

Wer ist raus? Wer ist weiter?

Pro Show müssen zwei Kandidaten gehen. Der Coach, dessen Team im Teamkochen verloren hat, muss einen Kandidaten nach Hause schicken. Nach dem Solokochen müssen alle Kandidaten, die mindestens einen roten Stern von einem der Coaches für den schlechtesten Löffel bekommen haben, ins Entscheidungskochen. Hier entscheidet wie beim Teamkochen der Gast-Juror, welcher Löffel ihm am wenigsten geschmeckt hat. Hier erfahren Sie, wer wann ausgeschieden ist.

Folge 8 (20. Oktober 2021):
Im Halbfinale am Mittwoch macht Gastjuror Martin Klein, Executive Chef des Zwei-Sterne-Restaurants Ikarus in Salzburg, die "Liebe ... zum Produkt" zum Thema der Sendung. Beim Teamkochen lauten die Mottos Lateinamerika, Elsass und Nordic Cuisine. Ein viertes Motto gibt es nicht, denn Frank Rosin hat schon im Viertelfinale seine letzte Köchin verloren. Die Kandidaten müssen diesmal Vorspeise und Hauptgang kochen, u.a kommen Ameisen auf den Tisch. Der goldene Stern geht an Hanna aus dem Team von Alex Kumptner. Sie steht damit als erste Finalistin fest. Dann die Überraschung: Einen roten Stern gibt es diesmal nach dem Teamkochen nicht, alle kommen weiter. Fürs Solokochen hat Klein eine besonders süße Aufgabe: Er bringt Vanille und Schokolade mit. Das ist nicht nach dem Geschmack von Janni (Team Tim Raue) und Maximilian (Team Alexander Herrmann): Sie holen sich rote Sterne ab und müssen ins Entscheidungskochen. Maximilian verliert, für ihn scheint der Traum vom Finale geplatzt. Aber Alex Kumptner hat ja noch seinen Joker, der Coach ergreift natürlich die letzte Chance, diesen zu ziehen. Damit ist im Halbfinale kein Kandidat ausgeschieden. Nun gut ...

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Die Teams im Finale:

  • Team Alexander Hermann: Katrin (22, Joker)
  • Team Alex Kumptner: Hanna (28), Maximilian (33, Joker)
  • Team Tim Raue: Christopher (29), Paula (21), Tim (30), Janni (22, Joker)
  • Team Frank Rosin: -

Folge 7 (13. Oktober 2021):
Viertelfinale bei "The Taste": Vegan-Profi Ricky Saward stellt die Köche und ihre Coaches vor besondere Herausforderungen. "Sehr spannendes und zeitgemäßes Thema", findet Alex Kumptner. Da kennt er das Motto der Folge aber noch nicht: Wasser, Feuer, Erde und Luft sind die Aufgaben für das Teamkochen. Ganz schön knifflig .... Christopher aus dem Team von Tim Raue holt sich zum Thema Wasser den goldenen Stern ab, den roten Stern gibt es für den Erde-Löffel von Hanna aus dem Team von Alex Kumptner. Kumptner schickt aber Katrin nach Hause. Nach Hause? Nein! Alexander Herrmann zieht für sie seinen Joker. Im Solokochen erlebt Tanja (Team Frank Rosin) die absurde Situation, einen goldenen und einen roten Stern zu bekommen. Die Regel in diesem Fall ist klar, aber hart: Sie muss trotz des goldenen Sterns ins Entscheidungskochen. Ihr Gegner ist Tim aus dem Team von Tim Raue, der sich zwei rote Sterne abgeholt hat. Für Tanja reicht es diesmal nicht, sie ist raus. Und damit steht Frank Rosin schon im Halbfinale ohne Team da.

Die Teams nach Folge 7:

  • Team Alexander Hermann: Maximilian (33), Katrin (22, Joker)
  • Team Alex Kumptner: Hanna (28)
  • Team Tim Raue: Christopher (29), Paula (21), Tim (30), Janni (22, Joker)
  • Team Frank Rosin: -

Folge 6 (6. Oktober 2021):
The Duc Ngo ist diesmal als Gast-Juror im Studio. Er möchte von den Kandidaten Löffel mit einem Twist. Besonders unter Druck stehen Frank Rosin und Alexander Herrmann. Sie haben beide nur einen Kandidaten im Team, für Tanja und Maximilian wird das Teamkochen zum Solokochen. Doch die beiden Coaches dürfen vorerst aufatmen: Beim Teamkochen holt sich Katrin aus dem Team von Alex Kumptner mit ihrer Frühlingsrolle den roten Stern ab. Kumptner schickt aber Sabine nach Hause. Den goldenen Stern sichert sich Paula aus Tim Raues Team mit ihrem Löffel zum Thema Dumpling. Nach dem Solokochen muss Rosin dann aber zittern, denn Tanja muss mit einem roten Stern ins Entscheidungskochen gegen Janni (Team Kumptner) und Tim (Team Raue). Die Aufgabe: asiatische Saucen. Das Team Rosin darf erneut aufatmen, denn Tanja rettet sich genauso wie Tim. Doch auch für Janni ist "The Taste" noch nicht vorbei: Alexander Herrmann und Tim Raue ziehen für ihn ihre Joker, Janni entscheidet sich für Team Raue. Und Alex Kumptners Team ist einer Folge von vier auf zwei geschrumpft, was den Koch mächtig wurmt.

Die Teams nach Folge 6:

  • Team Alexander Hermann: Maximilian (33)
  • Team Alex Kumptner: Hanna (28), Katrin (22)
  • Team Tim Raue: Christopher (29), Paula (21), Tim (30), Janni (22, Joker)
  • Team Frank Rosin: Tanja (34, Joker)

Folge 5 (29. September 2021):
Max Strohe bringt als Gast-Juror das Motto "Maßlosigkeit" mit: "Unvernunft, Vollgas-Küche, keine Limits" sind gefragt. Im Detail bedeutet das, dass im Teamkochen die Begriffe "furchtlos", "egozentrich", "geheimnisvoll" und "erotisch" verkocht werden sollen. Vor allem Alexander Herrmann und Frank Rosin stehen unter Druck, denn sie haben beide nur noch zwei Kandidaten in ihrem Team. Diesmal sind die Regeln beim Teamkochen etwas anders. Die Teams müssen je zwei Löffel schicken und alle Kandidaten des Gewinnerteams sind im Solokochen vor dem Ausscheiden geschützt. Ausgerechnet Alex Kumptners Team, das als einziges noch vollständig ist, holt sich den Sieg. Alexander Herrmann verliert dagegen den nächsten Kandidaten: Er schickt Chris nach Hause und hat jetzt nur noch Maximilian übrig. Im Solokochen bekommen Janni und Hanna aus dem Kumptner-Team einen roten Stern, sie sind aber durch das Teamkochen vor dem Aus geschützt. Anders als Leonel und Tanja, beide aus dem Team von Frank Rosin. Sie müssten eigentlich ins Ausscheidungskochen. Doch Leonel kann wegen eines allergischen Schocks dazu leider nicht mehr antreten. Er ist damit raus. Folge verpasst? "The Taste" gibt es auch bei Joyn.

Die Teams nach Folge 5:

  • Team Alexander Hermann: Maximilian (33)
  • Team Alex Kumptner: Sabine (54), Janni (22), Hanna (28), Katrin (22)
  • Team Tim Raue: Christopher (29), Paula (21), Tim (30)
  • Team Frank Rosin: Tanja (34, Joker)

Folge 4 (22. September 2021):
In der vierten Folge dreht sich alles um das Motto Familie. Johanna Maier und ihr Sohn Didi Maier aus Österreich sind die Gast-Juroren. Besonders Frank Rosin und sein einzig verbliebener Kandidat Leonel stehen unter Druck. "Nur noch einen Kandidaten im Team zu haben, ist eine beschissene Situation", sagt Rosin. Da es zwei Gast-Juroren gibt, gibt es diesmal auch zwei Sieger im Teamkochen: Hanna (Team Alex Kumptner) und Leonel (Team Frank Rosin) holen sich einen Goldenen Stern ab. Aufatmen bei Rosin. Der rote Stern geht an Maximilian aus dem Team von Alexander Herrmann. Der Coach entscheidet sich jedoch gegen Tanja. Aber wenig überraschend zieht Frank Rosin seinen Joker und holt die Kandidatin in sein Team. Im Solokochen bekommen Luke (Team Tim Raue), Sabine (Team Alex Kumptner) und Leonel (Team Frank Rosin) rote Sterne für den schlechtesten Löffel. Leonel ist durch seinen Sieg im Teamkochen geschützt, Luke und Sabine müssen ins Entscheidungskochen zum Thema Pasta. Luke zieht den Kürzeren und muss gehen. Damit ist nur noch das Team von Alex Kumptner komplett.

Die Teams nach Folge 4:

  • Team Alexander Hermann: Maximilian (33), Chris (38)
  • Team Alex Kumptner: Sabine (54), Janni (22), Hanna (28), Katrin (22)
  • Team Tim Raue: Christopher (29), Paula (21), Tim (30)
  • Team Frank Rosin: Leonel (27), Tanja (34, Joker)

Folge 3 (15. September 2021):
Als Gast-Jurorin ist Haya Molcho dabei und sie schickt die Teams auf kulinarische Reise. Landestypische Küche aus den Niederlanden, der Schweiz, Dubai und Spanien ist gefordert. Tanja aus dem Team von Alexander Herrmann kocht sich mit ihrem niederländischen Löffel direkt ins Finale, Leonel beschert dem Team von Frank Rosin mit seinem Schweizer Löffel die zweite Niederlage im Teamkochen. Rosin schickt Michelle nach Hause. Im Solokochen kommt es dann doch dicker für das Rosin-Team: Ewa holt sich alle vier roten Sterne ab und scheidet ohne Entscheidungskochen aus. Damit hat Frank Rosin nur noch einen Kandiaten übrig.

Die Teams nach Folge 3:

  • Team Alexander Hermann: Tanja (34), Maximilian (33), Chris (38)
  • Team Alex Kumptner: Sabine (54), Janni (22), Hanna (28), Katrin (22)
  • Team Tim Raue: Christopher (29), Paula (21), Luke (37), Tim (30)
  • Team Frank Rosin: Leonel (27)

Folge 2 (8. September 2021):
Nachdem Alexander Herrmann, Alex Kumptner und Tim Rosin ihre Teams komplettiert haben, wird es in der zweiten Folge auch schon ernst: Nach dem Team- und dem Solokochen müssen die ersten Kandidaten die Show auch schon wieder verlassen. Spitzenköchin Viktoria Fuchs ist die erste Gast-Jurorin der Staffel und entscheidet im Teamkochen über Sieg und Niederlage. Im Teamkochen hat der Löffel von Tim aus dem Team von Tim Raue die Nase vorn. Er ist damit schon vor dem Solokochen weiter. Der Verliererlöffel kommt von Leonel aus dem von Frank Rosin. Rosin schickt Stefanie, genannt Fanny, nach Hause. Im Solokochen sammelt Marlene aus dem Team von Alexander Herrmann zwei rote Sterne ein, sie ist ebenfalls raus.

Die Teams nach Folge 2:

  • Team Alexander Hermann: Tanja (34), Maximilian (33), Chris (38)
  • Team Alex Kumptner: Sabine (54), Janni (22), Hanna (28), Katrin (22)
  • Team Tim Raue: Christopher (29), Paula (21), Luke (37), Tim (30)
  • Team Frank Rosin: Leonel (27), Ewa (63), Michelle (40)

Wer sind die Kandidaten?

Bei "The Taste" können sowohl Hobby- als auch Profiköche mitmachen. Zum Beginn der Staffel entscheidet sich, wer einen Platz in einem der Teams ergattert. Laut SAT.1 gab es über 2000 Bewerbungen, 31 Kandidaten haben es durch das Casting geschafft und kämpfen zum Auftakt der neuen Staffel um die 16 begehrten Plätze in den Teams. Unter den 31 sind 17 Frauen – so viele wie nie.

Wer ist in welchem Team?

Zu Beginn der Staffel stellen sich die Hobby- und Profiköche mit ihrem ersten Löffel vor. Die Jury verkostet blind, weiß also nicht, wer welchen Löffel gemacht hat. Wenn ein Coach von einem Löffel begeistert ist, bietet er dem Kandidaten einen Platz in seinem Team an. Haben mehrere Coaches Interesse, entscheidet der Kandidat, zu welchem Coach er geht. Im Laufe der Staffel können sich die Teams aber noch verändern: Jeder Coach darf pro Staffel einen Joker für einen ausgeschiedenen Kandidaten ziehen und diesen in sein Team holen. Nach der ersten Folge hat Tim Raue sein Team schon zusammen, die anderen dreimachen ihre Teams in der zweiten Folge komplett.

  • Team Alexander Hermann: Tanja (34), Marlene (33), Maximilian (33), Chris (38)
  • Team Alex Kumptner: Sabine (54), Janni (22), Hanna (28), Katrin (22, Nachrückerin für Missy)
  • Team Tim Raue: Christopher (29), Paula (21), Luke (37), Tim (30)
  • Team Frank Rosin: Leonel (27), Ewa (63), Stefanie (42), Michelle (40)

Die Sendetermine von "The Taste" im Überblick

Die neuen Folgen sind ab Mittwoch, 1. September 2021, bei SAT.1 zu sehen. Sie laufen immer mittwochs um 20.15 Uhr. Wer eine Folge verpasst hat, kann sie bei Streaming-Anbieter Joyn auf Abruf sehen. Die neunte Staffel umfasst neun Folgen.

  • Folge 1: 1. September 2021, 20.15 Uhr
  • Folge 2: 8. September 2021, 20.15 Uhr
  • Folge 3: 15. September 2021, 20.15 Uhr
  • Folge 4: 22. September 2021, 20.15 Uhr
  • Folge 5: 29. September 2021, 20.15 Uhr
  • Folge 6: 6. Oktober 2021, 20.15 Uhr
  • Folge 7: 13. Oktober 2021, 20.15 Uhr
  • Folge 8: 20. Oktober 2021, 20.15 Uhr
  • Folge 9 - Finale: 27. Oktober 2021, 20.15 Uhr 

Wer sind die Kandidaten?

Bei "The Taste" können sowohl Hobby- als auch Profiköche mitmachen. Zum Beginn der Staffel entscheidet sich, wer einen Platz in einem der Teams ergattert. Laut SAT.1 gab es über 2000 Bewerbungen, 31 Kandidaten haben es durch das Casting geschafft und kämpfen zum Auftakt der neuen Staffel um die 16 begehrten Plätze in den Teams. Unter den 31 sind 17 Frauen – so viele wie nie.

Wer kommt in welches Team?

Zu Beginn der Staffel stellen sich die Hobby- und Profiköche mit ihrem ersten Löffel vor. Die Jury verkostet blind, weiß also nicht, wer welchen Löffel gemacht hat. Wenn ein Coach von einem Löffel begeistert ist, bietet er dem Kandidaten einen Platz in seinem Team an. Haben mehrere Coaches Interesse, entscheidet der Kandidat, zu welchem Coach er geht. Im Laufe der Staffel können sich die Teams aber noch verändern: Jeder Coach darf pro Staffel einen Joker für einen ausgeschiedenen Kandidaten ziehen und diesen in sein Team holen.

Wer fliegt raus? Wer kommt weiter?

Pro Show müssen zwei Kandidaten gehen. Der Coach, dessen Team im Teamkochen verloren hat, muss einen Kandidaten nach Hause schicken. Nach dem Solokochen müssen alle Kandidaten, die mindestens einen roten Stern von einem der Coaches für den schlechtesten Löffel bekommen haben, ins Ausscheidungskochen. Hier entscheidet wie beim Teamkochen der Gast-Juror, welcher Löffel ihm am wenigsten geschmeckt hat.

Wer bildet die Jury von "The Taste"?

Die Jury bleibt im Vergleich zum Vorjahr unverändert. Erneut sind Alexander Herrmann, Frank RosinTim Raue und Alex Kumptner die Coaches. Die meisten Siege hat Alexander Herrmann auf dem Konto, er führte bereits vier Mal eines seiner Talente zum Sieg. Im vergangenen Jahr gewann Kumptner mit Profikoch Lars direkt in seiner Premierenstaffel. Frank Rosin, der von Beginn an dabei ist, wartet noch auf seinen ersten Sieg. Auch Tim Raue, der seit der siebten Staffel als Coach bei "The Taste" im Einsatz ist, hat noch kein Talent zum Sieg geführt.

Wer ist die Moderatorin von "The Taste"?

Curvy Model Angelina Kirsch trat 2020 die Nachfolge von Christine Henning an und moderiert auch die neunte Staffel der SAT.1-Kochsendung.

Wie sind die Regeln?

"The Taste" erinnert ein wenig an "The Voice of Germany". Zum Auftakt kochen die Kandidaten kleine Gerichte, die auf einen Löffel passen und versuchen, einen Platz in einem der Teams zu ergattern. Während die Coaches probieren, wissen sie nicht, wer gekocht hat.

Sobald die Teams vollständig sind, geht es auch schon wieder ans Aussieben. In jeder Folge gibt es zu einem bestimmten Motto ein Teamkochen, ein Solokochen und ggfs. ein Ausscheidungskochen. Beim Teamkochen kochen alle Kandidaten, jedes Team schickt aber nur einen Löffel ins Rennen. Ein Gast-Juror bewertet die Löffel. Das Team, das verliert, muss einen Kandidaten nach Hause schicken, der Coach des jeweiligen Teams entscheidet. Im Solokochen vergeben die Juroren in der Blind-Verkostung goldene Sterne für den ihrer Ansicht nach besten Löffel und rote Sterne für den schlechtesten. Die Kandidaten mit "Roten Sternen" müssen ins Ausscheidungskochen. Der Gast-Juror entscheidet, wer rausfliegt.

Jeder Coach darf pro Staffel per Joker einen ausgeschiedenen Kandidaten aus einem anderen Team in sein Team holen. Der Sieger von "The Taste" erhält ein eigenes  Kochbuch sowie 50.000 Euro Preisgeld.

Wer sind die bisherigen Gewinner?

Bereits vier Mal hat ein Talent aus dem Team von Alexander Herrmann gewonnen. Jan (Staffel 2), Marco (Staffel 4), Lisa (Staffel 5) und Marko (Staffel 7). Die weiteren Sieger waren Felicitas und Kristof aus dem Team von Tim Mälzer (Staffel 1 bzw. Staffel 3), Gary aus dem Team von Roland Trettl (Staffel 6) und zuletzt Lars aus dem Team von Alex Kumptner (Staffel 8).

Das könnte Sie auch interessieren