Eva Röse beim Filmfestival in Stockholm.
Fotoquelle: picture alliance / TT NYHETSBYRÅN | Anders Wiklund/TT

Eva Röse

Eva Charlotta Röse
Lesermeinung
Geboren
16.10.1973 in Vårberg, Stockholm, Schweden
Alter
50 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Seit 2008 ist Eva Röse als unerschrockene und gleichermaßen smarte Kommissarin Maria Wern auch in Deutschland einem Millionenpublikum bekannt. Was viele deutsche Fernsehzuschauer nicht wissen: Röse war bereits Jahre zuvor in ihrer Heimat Schweden eine anerkannte und beliebte Schauspielerin.

Die 1973 geborene Eva Charlotta Röse entdeckte bereits am Gymnasium ihre Liebe zur Schauspielerei. Nach ihrem Schulabschluss zog es sie ins Ausland. Den Plan vereitelte ein Angebot eines Fernsehsenders für die Moderation des schwedischen Kinderprogramms „Disneykubben“. Anschließend schrieb sich Röse an der Stockholmer Theaterhochschule ein und studierte Schauspiel. Bereits vor ihrem Studienabschluss im Jahre 1998 übernahm die junge Schauspielerin Rollen in mehreren TV-Serien und Kinofilmen. Nach ihrem Examen erhielt Röse zudem Engagements am Stockholmer Stadttheater und am Königlich Dramatischen Theater. In zahlreichen Aufführungen bewies sie sich als ernstzunehmende Bühnenschauspielerin.

Eva Röse erobert das deutsche Publikum

2003 kann als Jahr des Durchbruchs von Eva Röse in Film und Fernsehen gesehen werden. In diesem Jahr glänzte sie mit ihrer Vielseitigkeit im norwegischen Mysterythriller „Die Tote am See“, in der TV-Serie „Talismanen“ und als attraktive Inspektorin in der Polizeikomödie „Kops“. Der Film, der auch in Deutschland in die Kinos kam, entpuppte sich als Überraschungserfolg und machte Rose erstmals beim deutschen Publikum bekannt. Der große Erfolg im deutschen Fernsehen gelang ihr ab 2008 mit dem Start der Reihe „Maria Wern – Kripo Gotland“, in der Röse die Hauptrolle der Polizistin Maria Wern spielt.

Seit 2014 ist Eva Röse mit dem Fotografen Jacob Felländer verheiratet. Das Paar hat vier Söhne. Neben ihrer Arbeit als Schauspielerin engagiert sich Röse seit 2007 auch für das Kinderhilfswerk UNICEF.

Filme mit Eva Röse

BELIEBTE STARS

Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung