Franco Zeffirelli

Liebhaber des Klassischen: Franco Zeffirelli Vergrößern
Liebhaber des Klassischen: Franco Zeffirelli
Franco Zeffirelli
Geboren: 12.02.1923 in Florenz, Italien
Sternzeichen: Wassermann

Franco Zeffirelli ist ein Liebhaber von klassischer Musik und Literatur, der - obwohl studierter Architekt - eine Arbeit als Set-Designer am Teatro della Pergola in Florenz annahm. Der Grund: Laurence Oliviers Shakespeare-Verfilmung "Henry V." (1945) weckte in ihm den Wunsch, an der Bühne zu arbeiten. Nach dem Krieg begann er als Kostüm- und Bühnenbilddesigner an der Oper, später wurde er auch Regisseur. Bei dieser Arbeit traf er auch seinen späteren Mentor, Luchino Visconti, der ihn bald darauf zu seinem Regieassistenten machte.

Die Fünfziger- und Sechzigerjahre verbrachte Zeffirelli zumeist am Theater, bevor er 1967 mit der Shakespeare-Verfilmung "Der Widerspenstigen Zähmung" für Aufsehen sorgte. Dafür waren vor allem seine beiden Hauptdarsteller verantwortlich: Elizabeth Taylor und Richard Burton. Es folgten weitere Literaturverfilmungen wie "Romeo und Julia" (1968) und "Hamlet" (1990) mit Mel Gibson. Daneben galt Zeffirellis Liebe auch immer der Oper. So drehte er Dokumentarfilme über "La Boheme" (1965), "Turandot" (1983), "Tosca" (1985) und "Otello" (1986). Verdis "La Traviata" brachte er 1982 mit Placido Domingo und Teresa Stratas auf die Leinwand.

Für das Fernsehen inszenierte Zeffirelli die aufwändige Bibelverfilmung "Jesus von Nazareth" (1977). Außerdem drehte er das klischeehaften Boxdrama "Der Champ" (1979) mit Jon Voight und Faye Dunaway, sowie die banale Schnulze "Endlose Liebe" (1981) mit Brooke Shields. Fast alle Filme Zeffirellis sind Literatur- und Oper-Adaptionen mit extravaganten Sets, farbenprächtigen Kostümen und ein wenig übertriebener Liebe zum Detail.

Weitere Filme von Franco Zeffirelli: "Bruder Sonne, Schwester Mond" (1972), "Der Bajazzo" (1981), "Cavalleria Rusticana", "La Traviata" (beide 1982), "Il giovane Toscanini" (1988), "Jane Eyre" (1995), "Tee mit Mussolini" (1999), "Callas Forever" (2002).


Alle Filme mit Franco Zeffirelli
TV-Programm
ARD

Tagesschau

Nachrichten | 09:00 - 09:05 Uhr
ZDF

heute Xpress

Nachrichten | 09:00 - 09:03 Uhr
ProSieben

Adventureland

Spielfilm | 08:55 - 11:00 Uhr
SAT.1

Reingelegt - Die lustigsten Comedy-Fallen

Unterhaltung | 08:10 - 10:05 Uhr
RTL II

Und ganz plötzlich ist es Liebe...

Spielfilm | 05:30 - 09:05 Uhr
RTLplus

Jeopardy!

Unterhaltung | 08:45 - 09:10 Uhr
arte

Schau in meine Welt

Kinder | 09:00 - 09:25 Uhr
WDR

Westart

Kultur | 08:30 - 09:10 Uhr
3sat

ZIB

Nachrichten | 09:00 - 09:05 Uhr
NDR

Nordmagazin

Report | 09:00 - 09:30 Uhr
MDR

Unser Dorf hat Wochenende

Report | 09:00 - 09:30 Uhr
HR

hessenschau

Report | 09:00 - 09:28 Uhr
SWR

Kunscht!

Kultur | 08:45 - 09:15 Uhr
BR

Die Bremer Stadtmusikanten

TV-Film | 08:20 - 09:20 Uhr
Sport1

Hattrick Pur - Die 2. Bundesliga

Sport | 09:00 - 09:30 Uhr
Eurosport

Motorrad

Sport | 08:30 - 10:00 Uhr
DMAX

Street Magic - Meister der Illusion

Unterhaltung | 08:55 - 09:25 Uhr
ARD

TV-Tipps Berliner Runde

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
ZDF

ZDF/ARD Berliner Runde

Talk | 20:15 - 21:15 Uhr
VOX

Das perfekte Profi Dinner

Unterhaltung | 20:15 - 23:15 Uhr
ProSieben

Jupiter Ascending

Spielfilm | 20:15 - 22:45 Uhr
SAT.1

Illuminati

Spielfilm | 20:15 - 22:55 Uhr
KabelEins

Buddy haut den Lukas

Spielfilm | 20:15 - 22:05 Uhr
RTL II

Fast verheiratet

Spielfilm | 20:15 - 22:45 Uhr
arte

TV-Tipps Traum meines Lebens

Spielfilm | 20:15 - 21:50 Uhr
WDR

Tatort

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat

Bodo Bach live: "Und ... wie war ich?"

Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
NDR

Ein Hausboot zum Verlieben

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
MDR

Sagenhaft - Das Sächsische Elbland

Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR

Hannes und der Bürgermeister

Unterhaltung | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

Der Habererbräu

Theater | 20:15 - 21:45 Uhr
Eurosport

Tennis

Sport | 22:00 - 22:55 Uhr
ARD

TV-Tipps Berliner Runde

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Taxi

Spielfilm | 23:40 - 01:10 Uhr
arte

TV-Tipps Traum meines Lebens

Spielfilm | 20:15 - 21:50 Uhr
ZDFneo

TV-Tipps Die Tote ohne Alibi

TV-Film | 20:15 - 22:00 Uhr
ZDFneo

TV-Tipps Laim und die Zeichen des Todes

TV-Film | 22:00 - 23:30 Uhr

Aktueller Titel