Jane Eyre

KINOSTART: 09.02.1996 • Literaturverfilmung • Großbritannien (1996) • 112 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Jane Eyre
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
Großbritannien
Laufzeit
112 Minuten
Kamera
Mit zehn Jahren wird die Waise Jane Eyre von ihrer ungeliebten Verwandtschaft auf eine Armenschule geschickt. Auch dort erhält sie wenig Zuneigung. Nach harten Jahren nimmt sie eine Stelle als Gouvernante auf Schloss Thornfield an. Ihren Schützling Adele schließt sie sofort ins Herz. Auch zu Mr. Rochester, dem Besitzer des Schlosses, entwickelt sie innige Gefühle, doch die Standesregeln verbieten es ihr, sich ihm zu offenbaren, zumal der Schlossherr der schönen Blanche Ingram den Hof macht. Als ein Feuer in Rochesters Zimmer ausbricht, rettet sie ihren Dienstherrn vor den Flammen. Unfähig, weiter ihre Gefühle zu verbergen, teilt sie ihm mit, dass sie die Stellung verlassen will, doch Rochester hält sie zurück und macht ihr einen Heiratsantrag. Alles scheint sich zum Guten zu wenden, doch am Tage der Hochzeit sieht sich Jane mit einer skandalösen Offenbarung konfrontiert, die sie zwingt, Thornfield und Rochester für immer zu verlassen.

Darsteller

Begann ihre Karriere mit einem Paukenschlag: Anna Paquin
Anna Paquin
Lesermeinung
Sein Gesicht kennt man: Ciarán Hinds.
Ciarán Hinds
Lesermeinung
Eine begnadete Bühnenschauspielerin: Fiona Shaw.
Fiona Shaw
Lesermeinung
Gemma Jones
Lesermeinung
John Wood
Lesermeinung
Maria Schneider
Lesermeinung
Samantha Morton
Lesermeinung
William Hurt
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS