Jane Eyre

KINOSTART: 09.02.1996 • Literaturverfilmung • Großbritannien (1996) • 112 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Jane Eyre
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
Großbritannien
Laufzeit
112 Minuten
Kamera
Mit zehn Jahren wird die Waise Jane Eyre von ihrer ungeliebten Verwandtschaft auf eine Armenschule geschickt. Auch dort erhält sie wenig Zuneigung. Nach harten Jahren nimmt sie eine Stelle als Gouvernante auf Schloss Thornfield an. Ihren Schützling Adele schließt sie sofort ins Herz. Auch zu Mr. Rochester, dem Besitzer des Schlosses, entwickelt sie innige Gefühle, doch die Standesregeln verbieten es ihr, sich ihm zu offenbaren, zumal der Schlossherr der schönen Blanche Ingram den Hof macht. Als ein Feuer in Rochesters Zimmer ausbricht, rettet sie ihren Dienstherrn vor den Flammen. Unfähig, weiter ihre Gefühle zu verbergen, teilt sie ihm mit, dass sie die Stellung verlassen will, doch Rochester hält sie zurück und macht ihr einen Heiratsantrag. Alles scheint sich zum Guten zu wenden, doch am Tage der Hochzeit sieht sich Jane mit einer skandalösen Offenbarung konfrontiert, die sie zwingt, Thornfield und Rochester für immer zu verlassen.
Darsteller
Begann ihre Karriere mit einem Paukenschlag: Anna Paquin
Anna Paquin
Lesermeinung
Sein Gesicht kennt man: Ciarán Hinds.
Ciarán Hinds
Lesermeinung
Eine begnadete Bühnenschauspielerin: Fiona Shaw.
Fiona Shaw
Lesermeinung
Gemma Jones
Lesermeinung
John Wood
Lesermeinung
Samantha Morton
Lesermeinung
William Hurt
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Für ihre Rolle in Fatih Akins "Aus dem Nichts" erhielt Diane Kruger den Darstellerpreis der 70. Filmfestspiele von Cannes.
Diane Kruger
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung