Jean-Jacques Beineix

Multitalent aus Frankreich: Jean-Jacques Beineix Vergrößern
Multitalent aus Frankreich: Jean-Jacques Beineix
Jean-Jacques Beineix
Geboren: 08.10.1946 in Paris, Frankreich
Sternzeichen: Waage

Jean-Jacques Beineix ist einer der begabtesten und vielseitigsten Künstler seiner Zeit. Als Autor, Produzent und Regisseur hat er zahlreiche preisgekrönte Kino-, Kurz- und Dokumentarfilme gedreht und ist unabhängig davon bekannt für seine Arbeit als Maler.

Beineix' erster Kinofilm "Diva" (1980) war ein internationaler Welterfolg und wurde u.a. mit vier Césars ausgezeichnet. Mittlerweile ist "Diva" ein Kultklassiker und wird immer noch regelmäßig in Programmkinos und an Filmhochschulen gezeigt. Die Neuverfilmungsrechte zu "Diva" wurden übrigens von Will Smith aufgekauft.

1985 zementierte Beineix seinen Ruf als innovativer Provokateur des internationalen Kinos mit seinem Film "Betty Blue - 37,2 Grad am Morgen" - ein Film, der allein durch seine einzigartige Eröffnungsszene wohl kaum an Erotik zu überbieten ist.

Mit Béatrice Dalle und Jean-Hugues Anglade in den Hauptrollen ist "Betty Blue" wohl eine der eindrucksvollsten und größten Liebesgeschichten des franzöischen Kinos. Der Film erntete zahllose Preise und Nominierungen, darunter u. a. eine Oscar-Nominierung für den besten Film in einer Fremdsprache und neun César-Nominierungen. Auch heute noch steht "Betty Blue" in der Variety-Liste der erfolgreichsten Filme aller Zeiten in einer Fremdsprache.

Zu Beineix' weiteren Filmen gehören u. a. "Der Mond in der Gosse" (1983), der im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele in Cannes vorgeführt wurde, das Drama "Roselyne" (1988) und "IP 5 - Insel der Dickhäuter" (1991). "Roselyne" wurde während der Filmfestspiele in Toronto und Tokyo gezeigt und auch "IP 5 - Insel der Dickhäuter" war in Toronto zu sehen.

Zwischen 1990 und 2000 drehte Beineix auch eine Reihe an preisgekrönten Dokumentarfilmen und zeigte seine Gemälde in verschiedenen Ausstellungen. Sein Dokumentarfilm "Locked-In Syndrome" (1997) wurde mit einem Emmy ausgezeichnet.

2000 schrieb Beineix das Drehbuch, produzierte und führte die Regie zu "Mortal Transfer", sein erster Kinofilm nach zehn Jahren Pause. Der Film vereinigt Beineix wieder mit Jean-Hugues Anglade, dem Hauptdarsteller aus "Betty Blue", der in "Mortal Transfer" die Hauptrolle des Psychoanalytikers Dr. Michel Durand spielt.


Alle Filme mit Jean-Jacques Beineix
TV-Programm
ARD

TV-Tipps Yorkshire Killer 1974

Spielfilm | 23:40 - 01:20 Uhr
ZDF

das aktuelle sportstudio

Sport | 23:00 - 00:25 Uhr
RTL

Falscher Hase

Unterhaltung | 00:00 - 01:05 Uhr
VOX

Law & Order: Special Victims Unit

Serie | 23:45 - 00:40 Uhr
ProSieben

Stirb langsam 2

Spielfilm | 23:00 - 01:20 Uhr
SAT.1

Der Kaufhaus Cop

Spielfilm | 22:30 - 00:15 Uhr
KabelEins

Navy CIS

Serie | 00:00 - 00:55 Uhr
RTL II

MARVEL's Agents Of S.H.I.E.L.D.

Serie | 23:10 - 00:05 Uhr
RTLplus

Jeopardy!

Unterhaltung | 23:55 - 00:15 Uhr
arte

Philosophie

Report | 23:45 - 00:15 Uhr
WDR

Mitternachtsspitzen

Unterhaltung | 00:00 - 01:00 Uhr
3sat

Maischberger

Talk | 23:40 - 00:55 Uhr
NDR

Die Schlager des Sommers

Unterhaltung | 21:45 - 00:30 Uhr
MDR

HeimatLiebe

Report | 22:50 - 00:20 Uhr
HR

Schnell ermittelt

Serie | 00:00 - 00:45 Uhr
SWR

Der Hochzeitswalzer

Spielfilm | 23:20 - 00:45 Uhr
BR

Zwei Herzen und ein Edelweiß

Spielfilm | 23:50 - 01:20 Uhr
Sport1

College Football Live

Sport | 21:30 - 01:00 Uhr
Eurosport

Tennis

Sport | 00:00 - 01:25 Uhr
DMAX

Top Gear

Report | 22:40 - 00:05 Uhr
ARD

TV-Tipps Berliner Runde

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
ZDF

ZDF/ARD Berliner Runde

Talk | 20:15 - 21:15 Uhr
VOX

Das perfekte Profi Dinner

Unterhaltung | 20:15 - 23:15 Uhr
ProSieben

Jupiter Ascending

Spielfilm | 20:15 - 22:45 Uhr
SAT.1

Illuminati

Spielfilm | 20:15 - 22:55 Uhr
KabelEins

Buddy haut den Lukas

Spielfilm | 20:15 - 22:05 Uhr
RTL II

Fast verheiratet

Spielfilm | 20:15 - 22:45 Uhr
arte

TV-Tipps Traum meines Lebens

Spielfilm | 20:15 - 21:50 Uhr
WDR

Tatort

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat

Bodo Bach live: "Und ... wie war ich?"

Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
NDR

Ein Hausboot zum Verlieben

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
MDR

Sagenhaft - Das Sächsische Elbland

Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR

Hannes und der Bürgermeister

Unterhaltung | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

Der Habererbräu

Theater | 20:15 - 21:45 Uhr
Eurosport

Tennis

Sport | 22:00 - 22:55 Uhr
ARD

TV-Tipps Berliner Runde

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Taxi

Spielfilm | 23:40 - 01:10 Uhr
ARD

TV-Tipps Yorkshire Killer 1974

Spielfilm | 23:40 - 01:20 Uhr
arte

TV-Tipps Traum meines Lebens

Spielfilm | 20:15 - 21:50 Uhr
Servus TV

TV-Tipps No Country for Old Men

Spielfilm | 22:20 - 00:30 Uhr
ZDFneo

TV-Tipps Die Tote ohne Alibi

TV-Film | 20:15 - 22:00 Uhr
ZDFneo

TV-Tipps Laim und die Zeichen des Todes

TV-Film | 22:00 - 23:30 Uhr

Aktueller Titel