Olivier Martinez

Lesermeinung
Geboren
12.01.1966 in Paris, Frankreich
Alter
56 Jahre
Sternzeichen
Biografie
Olivier Martinez wuchs als Sohn einer Arbeiterfamilie in den Vorstädten von Paris auf, verliess die Schule frühzeitig und hielt sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Erst im Alter von 23 Jahren begann er sein Schauspielstudium am Conservatoire National Supérieur d'Art Dramatique. Sein Kinodebüt gab er anschließend in Jean Jacques Beineix' "IP 5 - Insel der Dickhäuter"(1991) an der Seite von Yves Montand. Nur zwei Jahre darauf erhielt er den César als vielversprechendster Nachwuchs-Schauspieler für seine Leistung in Bertrand Bliers Drama "Eins, zwei, drei, Sonne" (1993) mit Marcello Mastroianni.

Internationale Aufmerksamkeit erregte Martinez erstmals in Jean-Paul Rappeneaus "Der Husar auf dem Dach" (1995) mit seiner Rolle als italienischer Kavallerie-Offizier des 19. Jahrhunderts, der sich in eine verheiratete Frau (Juliette Binoche) verliebt. Anschließend war er zu sehen in Bertrand Bliers "Mein Mann" (1996), Bigas Lunas "Das Zimmermädchen der Titanic (1997), Mario Camus' "La ciudad de los prodigios" (2000), Eric Barbiers "Toreros" (2000) mit Claude Brasseur sowie Julian Schnabels von der Kritik gelobtem "Before Night Falls" (2000) mit Javier Bardem und Johnny Depp.

2002 spielte Olivier Martinez Diane Lanes Liebhaber in Adrian Lynes "Untreu" (2002) mit Richard Gere als deren Ehemann. Für den TV-Sender Showtime wirkte er darüber hinaus in Robert Allan Ackermans "The Roman Spring of Mrs. Stone" (2003) mit. Die Rolle des italienischen Gigolos Paolo war ursprünglich für Warren Beatty vorgesehen. Anne Bancroft und Helen Mirren waren die weiblichen Stars.

Weitere Filme mit Olivier Martinez: "Blanker Stahl" (1990), "Semana Santa", "Bullfighter", "La Taule", "Nosotras" (alle 2000), "S.W.A.T. - Die Spezialeinheit" (2003), "Taking Lives - Für Dein Leben würde er töten" (2004), "Blood and Chocolate", "Un mundo para Julius", "Belle du Seigneur" (alle 2008).

Foto: Warner

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN