Nicolette Sheridan

Lesermeinung
Geboren
21.11.1963 in Worthing, Sussex, England, Großbritannien
Alter
57 Jahre
Sternzeichen
Biografie
Ihre Rolle in der TV-Serie "Unter der Sonne Kaliforniens" machte sie bekannt: Nicolette Sheridan. Sieben Jahre spielte sie den Part der Paige Matheson, bevor sie 1993 die Rolle aufgab. Ihre Karriere begann Nicolette allerdings bereits 1984 mit der Familienserie "Karussell der Puppen" an der Seite von Lloyd Bridges. Im Jahr darauf spielte sie in "Gnadenlos verliebt", bevor sie an der Seite von Peter Ustinov in dem Kriminalfilm "Agatha Christie - Mord mit verteilten Rollen" zu sehen war.

Das nächste größere Filmprojekt folgte dann erst wieder 1989, als sie an der Seite von Harry Hamlin, der von 1991 bis 1993 ihr Ehemann war, in dem Erotikthriller "Sinnliche Täuschung" spielte. Danach stand mit "Heißes Erbe Las Vegas" eine weitere Serie auf dem Plan, bevor sie Peter Bogdanovich für seine Komödie "Der Spaß beginnt" (1992) verpflichtete. Im gleichen Jahr entstand auch der Kriminalfilm "Der Bulle und die Stripperin", in dem Nicolette an der Seite von Elliott Gould zu sehen war.

Nach der Hauptrolle in dem Drama "Und die Zeit heilt alle Wunden" (1994, mit Gary Cole folgte ebenfalls 1994 das Psychodrama "Sündige Vergangenheit", das sie neben Adrian Pasdar zeigte. Eher vergessen konnte man dagegen den Thriller "Der Killervirus - In deinen Adern fließt der Tod" (1995). Besser war dann schon wieder der Gerichtsfilm "Unter Anklage - Der Fall McMartin" (1995) mit James Woods und Lolita Davidovich, ganz im Gegensatz zu der wenig witzigen Parodi "Agent 00 - Lizenz zum Totlachen" (1996) mit Leslie Nielsen. Mit "Die Entführer wohnen nebenan" stand ebenfalls 1996 ein weiterer Psychothriller auf dem Drehplan, dieses Mal waren Faye Dunaway und Michael O'Keefe ihre Partner.

Die Qualität der Actionkomödie "Beverly Hills Ninja - Die Kampfwurst" (1997) liess allerdings zu wünschen übrig, besser war dagegen der Thriller "Mörderjagd - Eine Frau schlägt zu" (1996) mit Stacy Keach. Und nach der Krimikomödie "Ed Wood's Der Tag, an dem ich starb" (1998) mit Tippi Hedren und Ron Perlman verkörperte Nicolette Sheridan in dem Thriller "Dead Husbands - Bis dass der Tod uns scheidet" (1998) die frustrierte Ehefrau Alexandra, die unbedingt ihren Ehemann um die Ecke bringen will. Dagegen spielte sie in Psychothriller "Stummer Schrei - Und keiner kann dir helfen" (1999) eine stumme Pflegerin, die von einem skrupellosen Mörder bedroht wird.

Eine deutsche Produktion entstand schließlich 2001 mit dem Psychothriller "Haben wir uns nicht schon mal gesehen?". Zu neuer und bisher nie da gewesener Popularität verhalf Nicolette Sheridan allerdings erst die preisgekrönte US-Serie "Desperate Housewifes" (2004-2008). Sie spielt den Männer mordenden Vamp Edie Britt, die ihre Reize als Immobilienmaklerin gezielt einsetzt. Das macht sie bei ihren weiblichen Nachbarn nicht gerade beliebt...

Filme mit Nicolette Sheridan

BELIEBTE STARS

Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Kerniger Kerl mit Herz und Verstand: Fred Ward.
Fred Ward
Lesermeinung
Norman Reedus: Seit "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Norman Reedus
Lesermeinung
Topmodel Laetitia Casta
Laetitia Casta
Lesermeinung
Claude Brasseur
Claude Brasseur
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung
Schauspieler Chris Rock.
Chris Rock
Lesermeinung
Lernte bei Steven Spielberg: Regisseur Robert Zemeckis
Robert Zemeckis
Lesermeinung
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung
Norman Reedus: Seit "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Norman Reedus
Lesermeinung
Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Sängerin und Schauspielerin Ann-Margret
Ann-Margret
Lesermeinung
Gefragter Schauspieler: Jonathan Pryce.
Jonathan Pryce
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als "Kommissarin Lund" auch in Deutschland
bekannt: Sofie Gråbøl
Sofie Gråbøl
Lesermeinung
Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung