Das Glück an meiner Seite

Spielfilm, Drama
Das Glück an meiner Seite

Infos
Foto, Audiodeskription
Originaltitel
You're Not You
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 16. April 2015
RBB
Mi., 15.11.
23:00 - 00:35


Das Leben der ehrgeizigen Kate scheint genau nach Plan zu verlaufen: In ihrem geliebten Beruf feiert die Konzertpianistin große Erfolge und privat hat sie in dem ebenso gutaussehenden wie sensiblen Evan einen Traummann gefunden. Als sie wegen Beschwerden in den Händen ihren Arzt aufsucht, erhält sie unvermittelt eine erschütternde Diagnose: Amyotrophe Lateralsklerose, kurz ALS.

Es dauert nicht lange, bis Kate aufgrund dieser unheilbaren Erkrankung des motorischen Nervensystems ihren Beruf nicht mehr ausüben kann. Damit nicht genug, selbst im Alltag braucht sie zusehends fremde Hilfe. Von professionellen Pflegekräften fühlt sich Kate allerdings bevormundet und bemitleidet. Lieber gibt sie den Job der chaotischen Studentin Bec, die zwar beim Vorstellungsgespräch zu spät kommt und auch sonst ihr Leben nicht wirklich im Griff hat, Kate aber auf Anhieb sympathisch ist.

Obwohl Bec sich zunächst wenig Mühe gibt und durch Taktlosigkeiten auffällt, zeigt Kate eine Engelsgeduld. Ihr gefällt es, normal und nicht wie eine Schwerkranke behandelt zu werden. So entwickelt sich allmählich zwischen den gegensätzlichen Frauen eine vertrauensvolle Beziehung. Die disziplinierte Pianistin findet durch ihre unkonventionelle Pflegerin neue Lebensfreude, während diese von Kate lernt, ihr Schicksal entschlossener in die Hand zu nehmen.

Als es zwischen Kate und Evan zum Bruch kommt, steht Bec ihr bei. Weil sich der Krankheitszustand aber weiter verschlechtert, müssen die beiden Frauen eine schwerwiegende Entscheidung treffen.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Glück an meiner Seite" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
  • Die an ALS erkrankte Pianistin Kate (Hilary Swank, li.) und ihre Pflegerin Bec (Emmy Rossum) begutachten die Neuerungen in Kates Apartment. Vergrößern
    Die an ALS erkrankte Pianistin Kate (Hilary Swank, li.) und ihre Pflegerin Bec (Emmy Rossum) begutachten die Neuerungen in Kates Apartment.
    Fotoquelle: rbb/Degeto
  • Kate (Hilary Swank, re.) und ihre ebenfalls an ALS leidende Freundin Marylin (Loretta Devine) machen sich mit Becs Hilfe einen schönen, gemütlichen Abend. Vergrößern
    Kate (Hilary Swank, re.) und ihre ebenfalls an ALS leidende Freundin Marylin (Loretta Devine) machen sich mit Becs Hilfe einen schönen, gemütlichen Abend.
    Fotoquelle: rbb/Degeto
  • Die erfolgreiche Konzertpianistin Kate (Hilary Swank) muss mit einem dramatischen Schicksalsschlag fertig werden. Vergrößern
    Die erfolgreiche Konzertpianistin Kate (Hilary Swank) muss mit einem dramatischen Schicksalsschlag fertig werden.
    Fotoquelle: rbb/Degeto
  • Zwischen Kate (Hilary Swank, li.) und ihrer Pflegerin Bec (Emmy Rossum) hat sich eine innige Freundschaft entwickelt. Vergrößern
    Zwischen Kate (Hilary Swank, li.) und ihrer Pflegerin Bec (Emmy Rossum) hat sich eine innige Freundschaft entwickelt.
    Fotoquelle: rbb/Degeto

Das könnte Sie auch interessieren

arte Zwischen Helene (Lisa Martinek, li.), Maja (Alisa Nagel, Mi.) und Theo (Tim Bergmann, re.) herrscht auf der Heimfahrt dicke Luft.

TV-Tipps Schwester Weiß

Spielfilm | 17.11.2017 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
SWR Die liebevolle Claudia (Kirsten Block) versteht es, ihrer Tochter Carolin (Carolyn Genzkow, liegend) auch in schwierigen Situationen beizustehen.

Wunschkind

Spielfilm | 18.11.2017 | 12:30 - 14:00 Uhr
3.5/500
Lesermeinung
SWR "Wo wir sind, isch vorne": Marlies Bogenschütz (Inka Friedrich) und ihr Bruder Michael (Christoph Bach) versuchen, chinesischen Geschäftsleuten ihre Firmenpläne schmackhaft zu machen.

Global Player - Wo wir sind isch vorne

Spielfilm | 18.11.2017 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.17/506
Lesermeinung
News
Vielschichtige Persönlichkeit: Aktionskünstler Zoltan Rajinovic alias G.O.D. (Aleksandar Jovanovic) wird verehrt, auch von Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers).

Der 32. Tatort mit Thiel und Boerne will Kunst sein und bleibt doch nur Slapstick.  Mehr

Wird Jake Gyllenhaal der neue Batman oder behält Ben Affleck das Fledermauskostüm? Offiziell bestätigt hat Warner noch nichts.

Gerüchten zufolge soll Jake Gyllenhaal das Cape in "The Batman" übernehmen. Ben Affleck hatte zuletz…  Mehr

Für Sängerin Sarah Lesch geht ein Traum in Erfüllung: Sie ist zu Gast bei "Inas Nacht" (Samstag, 18. November, 23.40 Uhr, ARD).

Für Sängerin Sarah Lesch geht offenbar ein Traum in Erfüllung: Die Sängerin tritt am Samstag bei "In…  Mehr

Das erste Gruppenfoto zu "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen": (von links) Albus Dumbledore (Jude Law), Credence (Ezra Miller), Maledictus (Claudia Kim), Leta Lestrange (Zoe Kravitz), Theseus Scamander (Callum Turner), Tina Goldstein (Katherine Waterston), Newt Scamander (Eddie Redmayne), Jacob Kowalski (Dan Folger), Queenie Goldstein (Alison Sudol) und Gellert Grindelwald (Johnny Depp).

Neuer Titel und neue Schauspieler in der Fortsetzung von "Phantastische Tierwesen und wo sie zu find…  Mehr

James Franco spielt derzeit in der HBO-Serie "The Deuce" Zwillingsbrüder.

James Franco wird als möglicher Neuzugang im "X-Men"-Universum gehandelt. Demnach soll er einem "X-M…  Mehr