Die verlorene Ehre der Katharina Blum

Katharina Blum (Angela Winkler) wird nach ihrer Festnahme in Köln von Polizisten abgeführt. Vergrößern
Katharina Blum (Angela Winkler) wird nach ihrer Festnahme in Köln von Polizisten abgeführt.
Fotoquelle: NDR/ORB/Degeto
Spielfilm, Drama
Die verlorene Ehre der Katharina Blum

Infos
Originaltitel
Die verlorene Ehre der Katharina Blum
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1975
Kinostart
Fr., 10. Oktober 1975
DVD-Start
Do., 20. März 2008
NDR
Mo., 11.12.
23:15 - 01:00


Nach einer ausgelassenen Karnevalsfeier verbringt die junge, attraktive und alleinstehende Haushälterin Katharina Blum die Nacht mit einer Zufallsbekanntschaft. Am nächsten Morgen stürmt ein SEK der Polizei ihre Wohnung auf der Suche nach dem Mann, der als mutmaßlicher Terrorist gesucht wird. Doch der Gesuchte ist bereits verschwunden.

Durch diesen Vorfall gerät Katharina Blum ins Visier von Polizei und Medien. Der ermittelnde Kommissar nimmt sie in die Mangel. Sie verliert ihre Arbeit, wird von Nachbarn angefeindet. Und der zynische Reporter eines großen deutschen Boulevardblattes zieht ihr gesamtes Leben in den Schmutz.

Als der psychische und menschliche Druck aus Vorurteilen, Verunglimpfungen und offenem Hass immer unerträglicher wird, greift Katharina zur Waffe, um den letzten Rest ihrer Ehre zu retten.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Zwischen den Felsen von Hanging Rock beschleicht Miranda (Anne-Louise Lambert) ein eigenartiges GefŸhl.

Picknick am Valentinstag

Spielfilm | 28.01.2019 | 13:40 - 15:25 Uhr
Prisma-Redaktion
5/502
Lesermeinung
HR Der Flugpionier Waldo Pepper (Robert Redford) liebt das Abenteuer.

Tollkühne Flieger

Spielfilm | 29.01.2019 | 00:00 - 01:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/504
Lesermeinung
BR Die Mitglieder einer studentischen Jazzgruppe in Heidelberg freuen sich, dass Ruth Degner bei einem Nachwuchswettbewerb erfolgreich gewesen ist. Von links: Klaus Pranner (Klaus Behrendt), Erika Hallersperg (Wera Frydtberg), Tommy Reichmann (Ernst Jacobi), Lilly (Renate Danz), Walter Gerber (Walter Giller), Manfred Hallerspreg (Michael Cramer) und Freddy (Freddy Quinn).

Die große Chance

Spielfilm | 10.02.2019 | 12:45 - 14:20 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Die Doku-Drama-Serie "Valley of the Boom" blendet ins Kalifornien der 90er-Jahre: Steve Zahn in der Rolle des charismatischen Internet-Unternehmers Michael Fenne (Pixelon).

Wie entstand das World Wide Web? Ein herausragendes Doku-Drama erzählt jetzt die Geschichte dreier I…  Mehr

Ellen (Isabell Polak) führt den Jungunternehmer Anders (Roman Roth) am Bootshafen herum. Der charmante Unternehmer möchte, dass sie ein Boot für ihn baut.

Ellen kehrt nach drei Jahren an die Küste zu ihrem kranken Vater zurück. Der will nichts von ihr wis…  Mehr

Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.

Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt d…  Mehr

Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr