Ein perfekter Ehemann

  • Wie wird das Treffen zwischen Lady Chiltern (Cate Blanchett) und dem Lebemann Lord Goring Vergrößern
    Wie wird das Treffen zwischen Lady Chiltern (Cate Blanchett) und dem Lebemann Lord Goring
    Fotoquelle: ToroEntertainment
  • Mrs. Cheveley (Julianne Moore) beobachtet das Spiel im Garten ganz genau. Ihr entgeht nichts Vergrößern
    Mrs. Cheveley (Julianne Moore) beobachtet das Spiel im Garten ganz genau. Ihr entgeht nichts
    Fotoquelle: ToroEntertainment
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ServusTV
  • Lady Chiltern (Cate Blanchett) macht einen Ausritt mit ihrem Pferd Vergrößern
    Lady Chiltern (Cate Blanchett) macht einen Ausritt mit ihrem Pferd
    Fotoquelle: ToroEntertainment
  • Lord Goring (Rupert Evetett) und Lady Chiltern (Cate Blanchett) kommen sich beim Tanz näher Vergrößern
    Lord Goring (Rupert Evetett) und Lady Chiltern (Cate Blanchett) kommen sich beim Tanz näher
    Fotoquelle: ToroEntertainment
Spielfilm, Komödie
Ein perfekter Ehemann

Infos
Originaltitel
An Ideal Husband
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1999
Kinostart
Do., 23. Dezember 1999
DVD-Start
Do., 26. Juni 2014
Servus TV
Do., 18.01.
20:15 - 22:05


Eigentlich hätte es ein unterhaltsames Fest werden sollen, zu dem Sir Robert Chiltern und seine hübsche Gattin Gertrude gebeten haben. Doch schon bald wird die Atmosphäre spannungsgeladen. Hauptschuld daran trägt Laura Cheveley, eine alte Bekannte der Familie.

Laura erpresst Sir Robert mit einem Brief, in dem steht, wie der Politiker ein Staatsgeheimnis der Regierung verriet und dafür als Gegenleistung einen großen Geldbetrag erhielt. Laura fordert von Sir Robert, dass er im Unterhaus für ein kostspieliges Bauprojekt stimmt, in das sie selbst investiert hat.

Als Sir Robert entrüstet ablehnt, versucht Laura, bei Lady Gertrude gegen ihren scheinbar so perfekten Ehemann zu intrigieren. Sie macht Andeutungen nicht nur über das politisch unkorrekte Verhalten Sir Roberts, sondern auch über angebliche Liebschaften in seiner Vergangenheit. Der Politiker sieht seine Ehe und die Karriere in Gefahr. Ratsuchend wendet er sich an seinen besten Freund Lord Goring. Doch statt die Situation zu lösen, sorgt der Müßiggänger und Frauenheld für noch mehr Verwirrung bei allen Beteiligten.

"Ein perfekter Ehemann" basiert auf dem Theaterstück "Ein idealer Gatte" von Oscar Wilde. Wie seine Vorlage, lebt die Verfilmung vor allem vom Sprachwitz sowie den zahlreichen ironischen Anspielungen auf Politik und Politiker im England zur Zeit der Jahrhundertwende. Der britische Regisseur Oliver Parker hat Wildes Gesellschaftskomödie als prächtig ausgestatteten Kostümfilm adäquat für die Leinwand umgesetzt. Glänzend die Schauspieler-Leistungen von Jeremy Northam, Cate BlanchettJulianne Moore und Rupert Everett.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ein perfekter Ehemann" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Ben Pullen

Das könnte Sie auch interessieren

BR Streithähne und Turteltauben: Werner (Elmar Wepper) und seine Frau Henriette (Gila von Weitershausen) erleben nach ihrem Ehezwist ein frisches Glück.

Ich heirate meine Frau

Spielfilm | 24.02.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
2/501
Lesermeinung
MDR Besser geht's nicht

Besser geht's nicht

Spielfilm | 25.02.2018 | 00:00 - 02:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.85/5026
Lesermeinung
SWR Ich leih' mir eine Familie

Ich leih' mir eine Familie

Spielfilm | 25.02.2018 | 03:45 - 05:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/5010
Lesermeinung
News
Eine spannende Familiengeschichte spinnt sich rund um Miriam (Luisa Wietzorek, rechts). Emily (Anne Menden) versucht, mit Fragen Antworten zu bekommen.

Ein neues Gesicht bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bleibt nicht lange unbemerkt. D…  Mehr

"Mir fehlen tatsächlich ein bisschen die Worte": Horst Lichter nahm am Donnerstagabend stellvertretend für das "Bares für Rares"-Team die Goldene Kamera entgegen.

Show-Gastgeber Horst Lichter war den Freudentränen nahe, als der von ihm präsentierte ZDF-Hit "Bares…  Mehr

Seine Schrulligkeit belebt diesen Tatort: Axel Milberg als Klaus Borowski.

Zwischen Dünen und Deichen ermittelt Borowski in einer seltsamen, kleinen Inselwelt voller Abstrusit…  Mehr

Jan Josef Liefers spielt das Justizopfer Wastl Kronach, dessen Geschichte an die des Gustl Mollath angelehnt ist.

Der Film "Gefangen – Der Fall K." basiert auf dem Fall Gustl Mollath und erzählt die fiktive Geschic…  Mehr

Kampf der Tradition gegen die Moderne: Neubürgermeisterin Svea (Paula Kalenberg) und ihr Assistent Igor (Luka Dimic, Zweiter von links) legen sich mit ihrem alteingesessenen Amtskollegen - und Schwiegervater - Joseph (Harald Krassnitzer) an.

Harald Krassnitzer und Paula Kalenberg sind noch einmal als Bürgermeister zweier Alpengemeinden, die…  Mehr