Wo wollen die denn alle hin? Rupert Everett mit Minnie Driver (M.) und Cate Blanchett

Ein perfekter Ehemann

KINOSTART: 23.12.1999 • Historiendrama • USA (1999) • 97 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
An Ideal Husband
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
USA
Budget
14.000.000 USD
Einspielergebnis
18.535.191 USD
Laufzeit
97 Minuten
Im viktorianischen London genießt der Frauenheld Arthur Goring sein Leben in der High Society, zumal ihm die Frauen reihenweise nachlaufen. Doch Arthurs Vater drängt den Sohn dazu, das extravagante Leben zu beenden und zu heiraten. Außerdem wird Arthurs bester Freund Robert erpresst. Er bittet Arthur um Hilfe, denn schließlich ist der Erpresser eine Frau...

Nach einem Theaterstück von Oscar Wilde schuf Oliver Parker ("Othello") ein imposantes, aber leider auch nur leidlich unterhaltsames Zeitbild. Über viele Längen kann leider auch nicht die gute Besetzung hinwegtrösten, zumal auch die Dialoge nicht so prickelnd sind wie etwa in "The Winslow Boy" - übrigens auch mit Newcomer Jeremy Northam. 

Darsteller

Gab 1997 ihr Leinwand-Debüt: Cate Blanchett.
Cate Blanchett
Lesermeinung
Beherrscht jedes Genre: Jeremy Northam
Jeremy Northam
Lesermeinung
Jeroen Krabbé
Lesermeinung
John Wood
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Minnie Driver
Lesermeinung
Erfolgreicher Schauspieler und Autor: Rupert Everett
Rupert Everett
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung