Lügen macht erfinderisch

  • Anna (Jennifer Garner, r.) hat Greg (Louis C.K., l.) versprochen, mit seinem besten Freund Mark (Ricky Gervais, M.) auszugehen. Sie merkt jedoch schnell, dass die Chemie zwischen ihnen nicht stimmt. Mark allerdings findet bald einen Weg, um dies zu ändern. Vergrößern
    Anna (Jennifer Garner, r.) hat Greg (Louis C.K., l.) versprochen, mit seinem besten Freund Mark (Ricky Gervais, M.) auszugehen. Sie merkt jedoch schnell, dass die Chemie zwischen ihnen nicht stimmt. Mark allerdings findet bald einen Weg, um dies zu ändern.
    Fotoquelle: ZDF/Sam Urdank
  • Mark Bellison (Ricky Gervais, l.) hat es durch seine Lügen zu Ruhm und Reichtum gebracht. Für Anna (Jemnnifer Garner, r.) wird er dadurch auch immer interessanter. Vergrößern
    Mark Bellison (Ricky Gervais, l.) hat es durch seine Lügen zu Ruhm und Reichtum gebracht. Für Anna (Jemnnifer Garner, r.) wird er dadurch auch immer interessanter.
    Fotoquelle: ZDF/Sam Urdank
  • Mark (Ricky Gervais, l.), Anna (Jennifer Garner, M.) und Greg (Louis C.K., r.) feiern Marks plötzlichen Erfolg. Allerdings ist Anna und Greg nicht bewusst, dass dieser Erfolg auf Lügen basiert. Vergrößern
    Mark (Ricky Gervais, l.), Anna (Jennifer Garner, M.) und Greg (Louis C.K., r.) feiern Marks plötzlichen Erfolg. Allerdings ist Anna und Greg nicht bewusst, dass dieser Erfolg auf Lügen basiert.
    Fotoquelle: ZDF/Sam Urdank
  • Mark Bellison (Ricky Gervais) steht vor dem Aus seiner Karriere. Nichts läuft so, wie er es sich vorstellt. Als sich ihm die Möglichkeit bietet, schafft er es durch eine Lüge seinem Leben einen neuen Glanz zu verleihen. Vergrößern
    Mark Bellison (Ricky Gervais) steht vor dem Aus seiner Karriere. Nichts läuft so, wie er es sich vorstellt. Als sich ihm die Möglichkeit bietet, schafft er es durch eine Lüge seinem Leben einen neuen Glanz zu verleihen.
    Fotoquelle: ZDF/Sam Urdank
  • Die attraktive Anna (Jennifer Garner) lässt sich auf ein Date mit Mark (Ricky Gervais) ein. Begeistert ist sie jedoch nicht, denn er entspricht nicht ihren Kriterien. Vergrößern
    Die attraktive Anna (Jennifer Garner) lässt sich auf ein Date mit Mark (Ricky Gervais) ein. Begeistert ist sie jedoch nicht, denn er entspricht nicht ihren Kriterien.
    Fotoquelle: ZDF/Sam Urdank
  • In einer Welt, in der jeder die Wahrheit sagt, entdeckt Mark Bellison (Ricky Gervais), dass er Lügen und Fiktion zu seinem Vorteil nutzen kann. Doch wie lange wird er es schaffen, das Konstrukt an Unwahrheiten aufrecht zu halten? Vergrößern
    In einer Welt, in der jeder die Wahrheit sagt, entdeckt Mark Bellison (Ricky Gervais), dass er Lügen und Fiktion zu seinem Vorteil nutzen kann. Doch wie lange wird er es schaffen, das Konstrukt an Unwahrheiten aufrecht zu halten?
    Fotoquelle: ZDF/Sam Urdank
  • Anna (Jennifer Garner) ist es gewohnt immer die Wahrheit zu sagen. Lügen kennt sie nicht. Deshalb nimmt sie jede von Marks Unwahrheiten als bare Münze. Vergrößern
    Anna (Jennifer Garner) ist es gewohnt immer die Wahrheit zu sagen. Lügen kennt sie nicht. Deshalb nimmt sie jede von Marks Unwahrheiten als bare Münze.
    Fotoquelle: ZDF/Sam Urdank
Spielfilm, Liebeskomödie
Lügen macht erfinderisch

Infos
Originaltitel
The Invention of Lying
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Do., 08. Juli 2010
DVD-Start
Do., 25. November 2010
ZDFneo
Sa., 05.05.
20:15 - 21:45


In Mark Bellisons Welt gibt es keine Lügen, jeder sagt uneingeschränkt die Wahrheit. Als es jedoch im Job und in der Liebe schlecht läuft, rutscht Mark die erste Lüge der Welt raus.

Mark entdeckt schnell, dass er Lügen zu seinem Vorteil nutzen kann. Er bringt es zu Ruhm und Reichtum, und seine Angebetete, Anna, beginnt sich plötzlich für ihn zu interessieren. Doch wie lange wird er es schaffen, das Gebäude aus Unwahrheiten aufrechtzuerhalten?

Gelungene Satire mit cleverer Situationskomik, angesiedelt in einer Welt, in der niemand lügt, sondern unzensiert das Innerste preisgibt. Glänzend verkörpert der britische Komiker Ricky Gervais den Mann, der als Erster und Einziger die Kraft der Lüge entdeckt. Unterstützt wird er von der herrlich naiv aufspielenden Jennifer Garner. Kleine Cameo-Auftritte haben namhafte Darsteller wie Philip Seymour Hoffman, Edward Norton oder Jason Bateman.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Lügen macht erfinderisch" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Lügen macht erfinderisch"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Der Tierarzt Josef (Friedrich von Thun) muss mit all seinen Tieren umziehen.

Mann, oh Mann, oh Mann!

Spielfilm | 29.07.2018 | 13:30 - 15:00 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
arte Ida (Trine Dyrholm) und Philip (Pierce Brosnan) kommen sich am Abend vor der Hochzeit näher.

Love is all you need

Spielfilm | 29.07.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.06/5017
Lesermeinung
ARD Eine Amour mit Folgen: Kate (Jessica Alba) wird von Richard (Pierce Brosnan) schwanger.

TV-Tipps Professor Love

Spielfilm | 30.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2/501
Lesermeinung
News
Ein Auftrag des schwedischen Geheimdienstes führt Carl Hamilton (Mikael Persbrandt) auf die Spur einer amerikanischen Privatarmee.

Das ZDF zeigt den durchaus überzeugenden Actionthriller "Agent Hamilton – Im Interesse der Nation" e…  Mehr

Im Kampf gegen die Zeit: Zurück aus seinem Kriegseinsatz muss Army Ranger Eric Carter (Corey Hawkins) erst recht um sein Leben bangen.

Die US-Serie "24: Legacy" stellt nach dem Erfolg des Serien-Klassikers "24" mit Kiefer Sutherland ei…  Mehr

Kai Pflaume hat wieder beliebte Promi-Gäste für seine originelle Rateshow eingeladen.

Moderator Kai Pflaume stellt seinen prominenten Gästen in einer neuen Ausgabe von "Wer weiß denn sow…  Mehr

Moderator Max Giermann (Mitte) hat starke junge Talente für seine Show eingeladen (von links): Niklas, Celine Marie, Tom, Adrian, Armin, Ali, Allegra, Fenja und Navid.

Komiker Max Giermann präsentiert bei RTL vier Folgen der neuen "Einstein Junior"-Reihe und bietet cl…  Mehr

Georg Wilsberg (Leonard Lansink) begibt sich wieder einmal in große Gefahr.

Der Fall des Münsteraner Ermittlers bedient leider ein ziemlich verbrauchtes und dazu noch staubtroc…  Mehr