Tod in Istanbul

  • In dem Krimi-Thriller "Tod in Istanbul" spielt Jürgen Vogel Jo Weiß, einen verdeckten deutschen BKA-Beamten, der in Istanbul den Mord an seiner Familie aufklären will. Vergrößern
    In dem Krimi-Thriller "Tod in Istanbul" spielt Jürgen Vogel Jo Weiß, einen verdeckten deutschen BKA-Beamten, der in Istanbul den Mord an seiner Familie aufklären will.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • BKA-Chef Kurt Herder (Peter Simonischek, r.) verfolgt eine heiße Spur in Sachen Aufklärung von weltweiten Waffengeschäften. Während er vor einem Ausschuss referiert, taucht plötzlich seine Mitarbeiterin Susanne Wahlberg (Ina Weisse, hi. l.) auf. (l. + 2. v.l.: unbekannte Kleindarsteller). Vergrößern
    BKA-Chef Kurt Herder (Peter Simonischek, r.) verfolgt eine heiße Spur in Sachen Aufklärung von weltweiten Waffengeschäften. Während er vor einem Ausschuss referiert, taucht plötzlich seine Mitarbeiterin Susanne Wahlberg (Ina Weisse, hi. l.) auf. (l. + 2. v.l.: unbekannte Kleindarsteller).
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • Haben seine "Geschäfte" etwas mit den Morden zu tun? In "Tod in Istanbul" spielt Ünal Silver Rasim Kirdar. Vergrößern
    Haben seine "Geschäfte" etwas mit den Morden zu tun? In "Tod in Istanbul" spielt Ünal Silver Rasim Kirdar.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • Die schöne Edelprostituierte Carla Paditz (Yvonne Burbach) wird in einem Hotel in Istanbul ermordet. Jo Weiß (Jürgen Vogel) nimmt die Papiere der Toten an sich. Vergrößern
    Die schöne Edelprostituierte Carla Paditz (Yvonne Burbach) wird in einem Hotel in Istanbul ermordet. Jo Weiß (Jürgen Vogel) nimmt die Papiere der Toten an sich.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • Kriminalkommissar Mark Kleinert (Heino Ferch) soll einen festgenommenen Türken von Deutschland nach Istanbul überführen. Am Flughafen in Istanbul erhält er einen überraschenden Anruf. Vergrößern
    Kriminalkommissar Mark Kleinert (Heino Ferch) soll einen festgenommenen Türken von Deutschland nach Istanbul überführen. Am Flughafen in Istanbul erhält er einen überraschenden Anruf.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • Die Protagonisten von "Tod in Istanbul": V.l.n.r. Jürgen Vogel, Peter Simonischek, Ina Weisse, Heino Ferch. Vergrößern
    Die Protagonisten von "Tod in Istanbul": V.l.n.r. Jürgen Vogel, Peter Simonischek, Ina Weisse, Heino Ferch.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • Die Protagonisten von "Tod in Istanbul": Jürgen Vogel (l.) und Heino Ferch (r.). Vergrößern
    Die Protagonisten von "Tod in Istanbul": Jürgen Vogel (l.) und Heino Ferch (r.).
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • BKA-Beamtin Susanne Wahlberg (Ina Weisse) will wissen, was Jo Weiß (Jürgen Vogel) in Istanbul gemacht hat. Sie zweifelt an der Kompetenz ihres Kollegen. Vergrößern
    BKA-Beamtin Susanne Wahlberg (Ina Weisse) will wissen, was Jo Weiß (Jürgen Vogel) in Istanbul gemacht hat. Sie zweifelt an der Kompetenz ihres Kollegen.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • Jo (Jürgen Vogel, l.) und Mark (Heino Ferch) sitzen vor dem Hotel im Auto und unterhalten sich. Vergrößern
    Jo (Jürgen Vogel, l.) und Mark (Heino Ferch) sitzen vor dem Hotel im Auto und unterhalten sich.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • Auf Spurensuche in Istanbul: Jo Weiß (Jürgen Vogel), ein verdeckter deutscher BKA-Beamte, verbindet Ungeahntes mit der Toten. Vergrößern
    Auf Spurensuche in Istanbul: Jo Weiß (Jürgen Vogel), ein verdeckter deutscher BKA-Beamte, verbindet Ungeahntes mit der Toten.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • Weil er der Letzte war, der bei der Ermordeten war, gerät Kriminalkommissar Mark Kleinert (Heino Ferch) in eine prekäre Situation und muss sich den hartnäckigen Fragen der BKA-Beamtin Susanne Wahlberg (Ina Weisse) stellen. Vergrößern
    Weil er der Letzte war, der bei der Ermordeten war, gerät Kriminalkommissar Mark Kleinert (Heino Ferch) in eine prekäre Situation und muss sich den hartnäckigen Fragen der BKA-Beamtin Susanne Wahlberg (Ina Weisse) stellen.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • Danny (Katerina Medvedeva), eine Edelprostituierte, ist erschüttert, als Jo Weiß (Jürgen Vogel) ihr vom Tod ihrer Freundin erzählt. Vergrößern
    Danny (Katerina Medvedeva), eine Edelprostituierte, ist erschüttert, als Jo Weiß (Jürgen Vogel) ihr vom Tod ihrer Freundin erzählt.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • In dem Krimi-Thriller "Tod in Istanbul" spielt Ina Weisse die ehrgeizige BKA-Beamtin Susanne Wahlberg. Vergrößern
    In dem Krimi-Thriller "Tod in Istanbul" spielt Ina Weisse die ehrgeizige BKA-Beamtin Susanne Wahlberg.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • Die Protagonisten von "Tod in Istanbul": V.l.n.r. Jürgen Vogel, Ina Weisse, Heino Ferch. Vergrößern
    Die Protagonisten von "Tod in Istanbul": V.l.n.r. Jürgen Vogel, Ina Weisse, Heino Ferch.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • Bestürzt über den Tod seiner Geliebten hat Mark (Heino Ferch) nur ein Ziel: Den Mörder zu finden. Er kontaktiert einen befreundeten türkischen Kollegen, auf dessen Unterstützung er bei den Ermittlungen hofft. Vergrößern
    Bestürzt über den Tod seiner Geliebten hat Mark (Heino Ferch) nur ein Ziel: Den Mörder zu finden. Er kontaktiert einen befreundeten türkischen Kollegen, auf dessen Unterstützung er bei den Ermittlungen hofft.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
Spielfilm, Thriller
Tod in Istanbul

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
DVD-Start
Do., 01. November 2012
3sat
Di., 21.11.
20:15 - 21:45


Flughafen Köln/Bonn: Kriminalkommissar Mark Kleinert überführt den jungen Türken Baran Sahin, der wegen illegalen Waffenbesitzes festgenommen wurde, nach Istanbul. Scheinbar eine Routineaktion. Doch dann erhält Kleinert einen Anruf von seiner Geliebten Carla Paditz, die auf ein Treffen in Istanbul drängt. Als Kleinert im Hotel ankommt, ist Carla tot.

Kleinert ahnt nicht, dass er von Jo Weiß, einem verdeckt ermittelnden BKA-Beamten, beobachtet wird. Um den Mörder von Carla zu finden, lässt Mark alte Kontakte aufleben, doch das BKA hat den Fall bereits übernommen. Die ehrgeizige BKA-Beamtin Susanne Wahlberg soll im Auftrag ihres einflussreichen Chefs Kurt Herder Erkundigungen zu Mark Kleinert anstellen.

Weil er als Letzter bei der Toten war, wird Mark vom Polizeidienst suspendiert. Doch er widersetzt sich den Anweisungen, und eine mysteriöse Spurensuche beginnt. Denn Mark scheint nicht der Einzige zu sein, der ein persönliches Interesse an Carla hatte. Auch Jo Weiß verbindet offenbar eine gemeinsame Vergangenheit mit der schönen Toten.

Zwei ungleiche Männer, die die Liebe zu derselben Frau verbindet, haben das gleiche Ziel. Doch wem kann man trauen, und wer spielt falsch? Dass sich hinter dem Frauenmord am Bosporus ein noch größeres Verbrechen verbirgt, wird spätestens nach dem Mord an dem inhaftierten Baran Sahin klar. Und als Mark Kleinert wissen will, warum ausgerechnet er für dessen Überführung zuständig war, schwebt er bereits in Lebensgefahr – und nicht nur er.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Tod in Istanbul" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Ina Weisse

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Hotelmanager Gavin (Charlie Hunnam) und seine Mitarbeiterin Shauna (Liv Tyler) fangen eine Affäre an.

The Ledge - Am Abgrund

Spielfilm | 25.09.2018 | 23:40 - 01:15 Uhr
3/502
Lesermeinung
ZDF Noch kann Mike Regan (Pierce Brosnan, l.) nicht ahnen, dass sein I.T.-Techniker Ed Porter (James Frecheville, r.) finstere Pläne verfolgt.

Hacked - Kein Leben ist sicher

Spielfilm | 26.09.2018 | 01:05 - 02:35 Uhr
2/505
Lesermeinung
ProSieben Crossing Point

Crossing Point

Spielfilm | 29.09.2018 | 00:30 - 02:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr

Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr