Zurück in die Zukunft 3

  • Zusammen mit seinem väterlichen Freund Doc Brown (Christopher Lloyd, li.) erlebt Marty (Michael J. Fox) im Wilden Westen des Jahres 1885 zahlreiche Abenteuer.. Vergrößern
    Zusammen mit seinem väterlichen Freund Doc Brown (Christopher Lloyd, li.) erlebt Marty (Michael J. Fox) im Wilden Westen des Jahres 1885 zahlreiche Abenteuer..
    Fotoquelle: RTL II / Universal Studios Inter
  • Im Wilden Westen des Jahres 1885: Maggie und Seamus McFly (Lea Thompson, Michael J. Fox) Vergrößern
    Im Wilden Westen des Jahres 1885: Maggie und Seamus McFly (Lea Thompson, Michael J. Fox)
    Fotoquelle: RTL II / Universal Studios Inter
  • Alles was "Doc" (Christopher Lloyd) jetzt tut, wird Auswirkungen auf die Zukunft haben.. Vergrößern
    Alles was "Doc" (Christopher Lloyd) jetzt tut, wird Auswirkungen auf die Zukunft haben..
    Fotoquelle: RTL II / Universal Studios Inter
  • Doc Brown (Christopher Lloyd, 2.v.li.) und Buford 'Mad Dog' Tannen (Thomas F. Wilson, re.) Vergrößern
    Doc Brown (Christopher Lloyd, 2.v.li.) und Buford 'Mad Dog' Tannen (Thomas F. Wilson, re.)
    Fotoquelle: RTL II / Universal Studios Inter
Spielfilm, Science-Fiction-Komödie
Zurück in die Zukunft 3

Infos
Originaltitel
Back To The Future III
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1989
DVD-Start
Do., 20. Oktober 2005
RTL II
Fr., 17.11.
20:15 - 22:35


Auf der Suche nach seinem väterlichen Freund "Doc" Emmett Brown findet sich Marty McFly mit seinem zeitreisenden DeLorean diesmal im Wilden Westen des Jahres 1885 wieder. Dort entdeckt er seine Vorfahren, die just aus Irland eingewandert sind, sowie einen Altvorderen von Biff, der es auf "Doc" Brown abgesehen hat.

Unter dem Namen Clint Eastwood hat Marty nun alle Hände voll damit zu tun, "Doc" Brown vor einer Kugel im Rücken zu bewahren. Nicht genug damit, dass die beiden jede Menge haarsträubende und lebensbedrohliche Abenteuer im Wilden Westen zu bestehen haben, verliebt sich Doc auch noch unsterblich in die Lehrerin Clara Layton, die wie er für Jules Vernes schwärmt.

Doch alles, was "Doc" jetzt tut, wird Auswirkungen auf die Zukunft haben. Dennoch landen Marty und "Doc" irgendwann wieder überraschend und mehr oder minder wohlbehalten im Jahr 1985.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Zurück in die Zukunft III" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Judge Dredd

Judge Dredd

Spielfilm | 19.02.2018 | 23:00 - 00:45 Uhr (noch 101 Min.)
Prisma-Redaktion
2.67/506
Lesermeinung
ARD Obwohl der langjährige Broadway-Star Arlena Marshall (Diana Rigg) seit kurzem verheiratet ist, scheint sie einem Ferien-Abenteuer mit dem jungen Patrick Redfern (Nicholas Clay) nicht abgeneigt zu sein.

Das Böse unter der Sonne

Spielfilm | 21.02.2018 | 00:50 - 02:43 Uhr
Prisma-Redaktion
2.89/5018
Lesermeinung
SAT.1 Men in Black 3

Men in Black 3

Spielfilm | 03.03.2018 | 20:15 - 22:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.18/5011
Lesermeinung
News
Frank Plasberg und Anne Gesthuysen waren seit 2016 in der "Paarduell"-Quizshow am ARD-Vorabend im Einsatz. Nun ziehen die Programmverantwortlichen den Stecker.

Die von der ARD selbst produzierte Quizshow-Reihe "Paarduell" wird keine neuen Folgen bekommen. Die …  Mehr

Sky Deutschland serviert Genre-Freunden mit "Hausen" eine Serie zum Vormerken. Für die Produktion zeichnen die folgenden Personen verantwortlich (von links): Head Autor Till Kleinert, Creative Producer Anna Stoeva, Sky-Chef Carsten Schmidt, Marco Mehlitz von der koproduzierenden Firma Lago Film, Frank Jastfelder aus der Sky-Abteilung Fiktionale Eigenproduktion und Marcus Ammon, seines Zeichens Senior Vice President Film und Entertainment bei Sky Deutschland.

Auf zu neuen Ufern: Sky Deutschland gibt erstmalig eine Horror-Serie in Auftrag.  Mehr

Die 28-jährige Cathy Lugner sucht einen neuen Lebenspartner. Ob sie bei RTL II fündig werden wird?

Ex-"Playboy"-Model Cathy Lugner sucht in der RTL II-Datingshow "Naked Attraction" ihren Traummann. B…  Mehr

Mutter mit 47! Trotz Risikoschwangerschaft gab es bei der Geburt von Tabea Heynigs Sohn Monty keinerlei Komplikationen.

Tabea Heynig, Darstellerin in der RTL-Soap "Unter uns", ist mit 47 Jahren Mutter geworden. Die Schau…  Mehr

"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" räumte bei der Verleihung der BAFTAs in London ab und konnte insgesamt fünf Auszeichnungen gewinnen. Von links: Regisseur Martin McDonagh, Produzent Pete Czernin, Darsteller Sam Rockwell, Darstellerin Frances McDormand, und Produzent Graham Broadbent.

Zwei Wochen vor der Oscar-Verleihung wurden in London die British Academy Film Awards verliehen – un…  Mehr