2019 läuft die zweite Staffel der RTL-Datingshow "Bachelor in Paradise". Diesmal mit noch mehr Kandidaten als in der ersten Staffel. Hier gibt's alle Infos.

Was tun mit all den Kandidatinnen und Kandidaten aus "Der Bachelor" und "Die Bachelorette", die in der RTL-Show nicht die große Liebe gefunden haben? Die können ja schließlich nicht alle ins "Dschungelcamp". Für sie hat sich der Sender seit 2018 ein neues Format der Zweitverwertung einfallen lassen: "Bachelor in Paradise". 2019 läuft nun die zweite Staffel. Woche für Woche finden sich die Singles zusammen, bilden Paare oder Zweckgemeinschaften. Mal dürfen die Männer, mal die Frauen Rosen an die Kandidaten bzw. Kandidatinnen verteilen, die sie interessieren. Wer keine Rose bekommt, muss gehen. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden.

Wer ist raus? Wer ist weiter?

Folge 7

Im Paradies hat sich das ein oder andere Pärchen gebildet. Da hat man es als Neuankömmling nicht leicht, wie auch Ernestine feststellen muss. Nach ihrem Einzug muss sie fast schon darum betteln, dass überhaupt einer der Jungs mit ihr redet. Schließlich erbarmt sich Andreas, der mit ihr auf ein Date geht - und tatsächlich Gefallen an der neuen Kandidatin findet. Doch nicht nur Ernestine stößt zur Gruppe dazu. Auch Amelie zieht ein, und das sorgt bei Michi für Stress. Schließlich ist Amelie eine gute Freundin der "Bekannten", von der er Natalie in der vergangenen Folge erzählt hatte. Weil alle anderen schon mehr oder weniger verbandelt oder zumindest anderweitig interessiert sind, bleibt auch Amelie nur ein Date mit Andreas. Der muss sich bei der Nacht der Rosen für eine der beiden Neuen entscheiden. Auch Alex entscheidet sich - für seinen freiwilligen Abgang. Wie auch schon bei seinem zweiten "Bachelorette"-Auftritt in der Staffel von Gerda Lewis. Das bedeutet das Aus für Jade, die genauso leer ausgeht wie Cara und Amelie.

So verteilten die Männer ihre Rosen:

  • Marco -> Christina
  • Serkan -> Carina
  • Christian -> Janina Celine
  • Oggy -> Steffi
  • Michi -> Natalie
  • Andreas -> Ernestine

Folge 6

Neue Folge, neue Paradies-Bewohner: Oggy und Andreas, beide Kandidaten in der im Sommer ausgestrahlten "Bachelorette"-Staffel mit Gerda Lewis, ziehen ins thailändische Urlaubsresort. Während Oggys Einzug bei Serkan und Daniel unangenehme Erinnerungen weckt, lädt Andreas erstmal Natalie auf ein Date ein. Die nimmt die Einladung fröhlich an, obwohl sie ja doch schon recht intensiv mit Michi verpaart ist. Später wird sie herausfinden: Ihr Michi steht zwischen zwei Frauen, hat zu Hause in Deutschland noch eine junge Dame, für die er Gefühle hegt. Ein Schock für Natalie, die sich aber dazu entschließt, nicht lange beleidigt zu sein, sondern um Michi zu kämpfen.

Auch der Flirt von Marco und Christina läuft nicht nach Plan. Bei einem Date auf einem Boot startet Marco den Versuch, sich ohne Vorwarnung von der Seite anschleichend, die sonnenbadende Christina zu küssen. Oh oh! Das geht nach hinten los, Christina wehrt Marcos Annäherungsversuch mit der Hand ab. Der erfahrene "Bachelor in Paradise"-Zuschauer muss augenblicklich an den legendären Spruch "Peinlich des Todes" denken, den Kandidatin Carina Spack in der ersten Staffel geprägt hat. Marco schämt sich jedenfalls in Grund und Boden.

Daniel ist derweil nach Samantha die nächste Frau los: Janina Celine amüsiert sich prächtig mit Christian beim Einzeldate und hat danach für Daniel plötzlich nicht mehr viel übrig. Als es schnurstracks auf die Nacht der Rosen zugeht, stößt noch Cara zur Gruppe der paarungswilligen Instagram-Helden dazu. Nur wenige Minuten haben die männlichen Kandidaten, um sich bei ihr um eine Rose zu bewerben. Auch Daniel startet eine Last-Minute-Rettungsmission, die allerdings nicht von Erfolg gekrönt ist. Der Drohnenpilot aus Österreich geht leer aus und muss die Insel verlassen.

So verteilen die Frauen ihre Rosen:

  • Cara -> Alex
  • Christina -> Marco
  • Carina -> Serkan
  • Jade -> Andreas
  • Janina Celine -> Christian
  • Natalie -> Michi
  • Steffi -> Oggy

Folge 5

Steffi, Kimberly, Janina Celine und Christian ziehen ein. Keine Sorge: Sie müssen sich nicht alle Namen merken. Lediglich Janina Celine hinterlässt Eindruck - vor allem bei Carina und Filip, die sie beide von "draußen" kennen und keine ganz großen Fans des Neulings sind. Anders Daniel, der wegen seiner aufdringlichen Art von Samantha einen Korb bekommt und sich nun mit voller Hingabe auf Janina Celine stürzt. Filip, grade erst vom Date mit Sam zurück, rastet beim Anblick der Doppelnamenträgerin aus. Nach einem Wortgefecht fliegen die Fetzen und Filip entscheidet sich zum Auszug. Es wird geweint. Schon wieder. Vor allem Sam erleidet einen dramatischen Heulkrampf, schließlich schwinden mit Filips Auszug ihre Chancen auf eine Rose. Auf den letzten Drücker startet sie einen Versuch bei Neuankömmling Christian, doch der Flirt kommt zu spät. Sam muss genauso nach Hause fahren wie Janine Christin und Kimberly.

So verteilen die Männer ihre Rosen:

  • Marco -> Christina
  • Serkan -> Carina
  • Michi -> Natalie
  • Alex -> Jade
  • Daniel -> Janina Celine
  • Christian -> Steffi

Folge 4

Die Fluktuation ist weiter hoch bei "Bachelor in Paradise": Rafi und Daniel ziehen ins Paradies. Rafi? Da war doch was. Schon im Vorfeld der Ausstrahlung der zweiten Staffel wurde bekannt, dass sich Rafi während der Dreharbeiten zu seiner Homosexualität bekannt hat. Nun strahlt RTL die entsprechenden Szenen aus. "Ich habe akzeptiert, dass ich niemals mit einer Frau glücklich werden kann und dass ich auf Männer stehe", sagt Rafi. "In meiner Kultur wirst du dafür verachtet. Du hast die Ehre der Familie beschmutzt. Du wirst in radikal-muslimischen Ländern dafür ermordet. Oft von der eigenen Familie. Ich hatte bisher nie den Mut und die Stärke das zu sagen", erklärt er unter Tränen. Die Dating-Show habe er dazu genutzt, Klarheit zu bekommen.

Bei Samantha und Aurelio kriselt es derweil weiter. "Wir sind hier nicht auf dem Türkischen Basar! Ich wurde nicht gekauft!", schimpft Sam, die das Gefühl hat, wegen Aurelio nicht von anderen Männern auf ein Date mitgenommen zu werden. Aurelio zieht Konsequenzen. Mit einem Brief verabschiedet er sich. Denn er will Sam oder keine. Alle weinen um den Mann Aurelio. Nur bei Sam scheint sich die Trauer in Grenzen zu halten. Die Chance für Daniel? Der Österreicher, zuletzt in der "Bachelorette"-Staffel mit Gerda Lewis ziemlich chancenlos, entführt Sam zu einem Date. "Ich finde ihren Körper sehr sexy, sie hat eine super Figur und einen super schönen Arsch", freut sich der Neuankömmling. Auch Sam, die Daniel bei der "Bachelorette"-Staffel mit Gerda Lewis noch ziemlich ätzend fand, überdenkt ihr Urteil. Schließlich steckt sie grade mitten in der Scheidung, die Daniel schon hinter sich hat. Da kann er ihr noch wertvolle Tipps geben... Tränen fließen auch bei Jade. Sie wird von Filip gefriendzoned. Ihre Rose will er aus "Fairness" nicht annehmen. Doch dann kommt es anders: Filip bleibt der Gruppe erhalten.

So verteilen die Frauen ihre Rosen:

  • Natalie -> Michi
  • Christina -> Marco
  • Carina -> Serkan
  • Samantha -> Daniel
  • Janine Christin -> Alex
  • Jade -> Filip

Folge 3

Der Mann Aurelio, in der vorherigen Folge noch angetan von Michelle, ist hin und weg von Neuankömmling Samantha. Kurz nach ihrem Einzug hat er nur noch Augen für sie, Michelle ist abgemeldet. "Ich habe noch nie eine Frau so gewollt", sagt der 41-Jährige. Doch oh Schreck: Aurelios Vergangenheit als Erotikfilmdarsteller steht zwischen den beiden. Es kommt zum Streit, doch Aurelio will Sam noch nicht aufgeben und gibt ihr trotz aller Zweifel seine Rose. Sie nimmt heulend an. Die gekorbte Michelle denkt wegen ihres Pechs mit den Männern derweil über eine sexuelle Umorientierung nach. Während Julia freiwillig auszieht, ziehen neben Samantha noch Janine Christin und RTL-Datingprofi Carina ins Paradies. Letztere nimmt gleich mal den RTL-Dauerpraktikanten Alex mit auf ein Date. So wirklich finden die beiden aber nicht zusammen, denn Alex steht nicht auf Serien. Für Carina ein absoluter Beziehungskiller. "Fernsehen is my Life", erklärt sie und unkt, Alex könnte mehr Interesse an ihr haben als sie an ihm. Sie soll Recht behalten.

Diesmal verteilen wieder die Männer die Rosen:

  • Marco -> Christina
  • Michi -> Natalie
  • Alex -> Carina
  • Aurelio -> Samantha
  • Filip -> Jade
  • Serkan -> Janine Christin

Damit sind Michelle und Isabell ausgeschieden.

Folge 2

Das Hormongemisch im Paradies wird durch 41 Jahre lang gereiftes Testosteron erweitert: Der Mann Aurelio zieht ein. Gekonnt sülzt er sich in das Herz von Michelle, die ihre anfängliche Skepsis (zu alt, zu fake) schnell ablegt. Nach dem gemeinsamen Elefantenstreicheln ist es endgültig um sie geschehen. Jade serviert Serkan endgültig ab und nimmt Filip mit auf ein Date, was nicht nur Serkan, sondern auch Isabell missfällt, die in der ersten Folge zarte Bande mit Filip geknüpft hatte. Auch RTL-Dauerpraktikant Alex Hindersmann hat seinen großen Auftritt: Auf einer Wasserrutsche düst er auf die "Bachelor in Paradise"-Kandidatinnen zu und erobert fluchs Julias Herz, die von ihrem letzten Rosenkavalier Cornelis nichts mehr wissen will. Den Einzug von Michael am Morgen vor der Nacht der Rosen hätte RTL sich auch sparen können. Der arme Kerl schafft es völlig überraschend nicht, den Flirt-Rückstand innerhalb von wenigen Stunden wettzumachen.

In der Nacht der Rosen sind diesmal die Frauen dran:

  • Julia -> Alex
  • Natalie -> Michi
  • Christina -> Serkan
  • Michelle -> Aurelio
  • Isabell -> Marco
  • Jade -> Filip

Damit müssen Kurzarbeiter Michael, Eddy und Cornelis gehen.

Folge 1

Auf Koh Samui finden sich die ersten Liebeshungrigen der neuen "Bachelor in Paradise"-Staffel ein. 14 der insgesamt 33 Kandidaten beziehen zum Auftakt das Paradies. Es sind Filip, Jade, Marco, Isabell, Serkan, Sarah, Meike, Eddy, Christina, Michelle, Michi, Natalie, Julia und Cornelis. Wie klein der "Bachelor"/"Bachelorette"-Kosmos ist, zeigt sich schnell: Sowohl Marco und Meike als auch Michelle und Michi haben sich in der Vergangenheit bereits näher kennengelernt. Oder wie Marco es ausdrückt: "Wir hatten guten Sex gehabt, der war auf jeden Fall nicht scheiße." Für seinen ungalanten Abgang damals entschuldigt er sich nun. Meike nimmt die Entschuldigung an. Damit ist die Sache für Marco abgehakt: "Ich will nicht die ganze Zeit mit dem Thema konfontriert ... wie heißt das?" Aber so leicht kommt er natürlich nicht aus der Nummer raus, immer wieder sorgt die gemeinsame Vergangenheit zwischen Marco und Meike für Zündstoff. Und auch Michelle scheint über die Liebelei mit Michi noch nicht hinweg - bis sie ausgerechnet von Marco angegraben wird. 

Serkan und Jade machen derweil im angetrunkenen Zustand Nägel mit Köpfen und knutschen direkt am ersten Abend im Pool rum. Am nächsten Morgen will Jade von der großen Liebe aber nicht mehr viel wissen, schließlich laufen bei "Bachelor in Paradise" noch andere Männer rum.

Ernst wird es dann bei der ersten Nacht der Rosen, in der zum Anfang die Männer die Rosen verteilen dürfen: 

  • Eddy -> Christina
  • Michi -> Natalie
  • Marco -> Michelle
  • Filip -> Isabell
  • Serkan -> Jade
  • Cornelis -> Julia

Damit müssen Meike (zur Erleichterung von Marco) und Sarah gehen.

Wer sind die Kandidaten?

33 Kandidaten sind ingesamt dabei. Damit wurde die Anzahl der Kandidaten im Vergleich zur ersten Staffel deutlich erhöht. 24 Singles waren 2018 bei der Premiere dabei. Einer der Kandidaten der neuen "Bachelor in Paradise"-Staffel, Rafi, hatte während der Dreharbeiten sein Coming-out.

Das sind die Kandidaten der zweiten Staffel:

Rein in Folge 1:

  • Natalie Stommel ("Bachelor" 2013)
  • Michi Bauer ("Bachelorette" 2017)
  • Serkan Yavuz ("Bachelorette" 2019)
  • Christina Grass ("Bachelor" 2019)
  • Marco Cerullo ("Bachelorette" 2017)
  • Filip Pavlovic ("Bachelorette" 2018, freiwillig raus in Folge 5)
  • Michelle Schellhaas ("Bachelor" 2018, raus in Folge 3)
  • Isabell Bernsee ("Bachelor" 2019, raus in Folge 3)
  • Julia Prokopy ("Bachelor" 2017, freiwillig raus in Folge 3)
  • Cornelis Steiner ("Bachelorette" 2014, raus in Folge 2)
  • Eddy Mock ("Bachelorette" 2018, raus in Folge 2)
  • Sarah Gering ("Bachelor" 2013, raus in Folge 1)
  • Meike Emonts ("Bachelor" 2018, raus in Folge 1)
  • Jade Übach ("Bachelor" 2019, raus in Folge 7)

Rein in Folge 2:

  • Alex Hindersmann ("Bachelorette" 2018 und 2019, freiwillig raus in Folge 7)
  • Aurelio Savina ("Bachelorette" 2014, "Dschungelcamp" 2015, freiwillig raus in Folge 4)
  • Michael Böhm ("Bachelorette" 2017, raus in Folge 2)

Rein in Folge 3:

  • Carina Spack ("Bachelor" 2018, "Bachelor in Paradise" 2018)
  • Samantha Justus ("Bachelor" 2015, raus in Folge 5)
  • Janine Christin Wallat ("Bachelor" 2018, raus in Folge 5)

Rein in Folge 4:

  • Rafi Rachek ("Bachelorette" 2018, nach Coming-out freiwillig raus in Folge 4)
  • Daniel Chytra ("Bachelorette" 2019, raus in Folge 6)

Rein in Folge 5:

  • Stefanie Gebhardt ("Bachelor" 2019)
  • Janina Celine Jahn ("Bachelor" 2018)
  • Christian Rauch ("Bachelorette" 2014, "Bachelor in Paradise" 2018)
  • Kimberly Schulz ("Bachelor" 2019, raus in Folge 5)

Rein in Folge 6:

  • Andreas Ongemach ("Bachelorette" 2019)
  • Oggy Baam ("Bachelorette" 2019)
  • Cara Suckert ("Bachelor" 2017)

Rein in Folge 7:

  • Ernestine Palmert ("Bachelor" 2019)
  • Amelie Sperlich ("Bachelor" 2018, raus in Folge 7)

Die weiteren Kandidaten:

  • Sebastian Mansla ("Bachelorette" 2019)
  • Sören Altmann ("Bachelorette" 2018)

Im Laufe der Staffel ziehen immer wieder neue Kandidaten auf die Trauminsel, um für Abwechslung und neue Wahlmöglichkeiten zu sorgen. Die Kandidaten wohnen gemeinsam in einem Urlaubsresort und lernen sich bei Dates näher kennen. Bilder der Kandidaten sehen Sie hier.

Wann läuft "Bachelor in Paradise"?

Während die erste Staffel "Bachelor in Paradise" 2018 im Frühsommer lief, legt RTL die zweite Staffel 2019 in den Herbst. Wie der Sender nach langem Rätselraten endlich mitgeteilt hat, ist der Starttermin der 15. Oktober 2019. Die Datingshow wandert also vom Mittwoch auf den Dienstag. Die neuen Folgen – insgesamt sind es neun – laufen dann immer dienstags um 20.15 Uhr.

Ist "Bachelor in Paradise" vorab als Stream verfügbar?

In der Tat setzt RTL auch bei der Datingshow auf das von "Bachelor" und "Bachelorette" bekannte Konzept, die neuen Folgen vorab im Premiumbereich des Streaming-Portals TVNOW anzubieten. Dort sind die Folgen sogar schon sieben Tage vor der Ausstrahlung im linearen TV bei RTL zu sehen.

Wer fliegt raus?

Anders als bei "Bachelor" und "Bachelorette" verteilt nicht ein einziger Single mehrere Rosen. Stattdessen sind Woche für Woche abwechselnd mal alle Männer, mal alle Frauen dran. Sie dürfen jeweils nur eine Rose vergeben. Wer keine bekommt, muss aber auch in diesem Format die Show verlassen.

Sind die Paare aus Staffel eins noch zusammen?

Am Ende der Staffel standen Evelyn Burdecki und Domenico De Cicco sowie Pam Gil Mata und Philipp Stehler als Paare fest. Sie waren somit die Gewinner. Beide Paare trennten sich nach der Show jedoch relativ schnell wieder. Evelyn und Domenico waren danach im RTL-Dschungelcamp, wo die medienwirksame Trennung der beiden weiter thematisiert wurde und für ordentlich Zoff im Camp sorgte. Besser lief es bei Yeliz Goc und Johannes Haller. Sie waren zwar während der Dreharbeiten zu "Bachelor in Paradise" kein offizielles Paar, abseits der Kameras funkte es aber. 2019 zog das Paar gemeinsam ins "Sommerhaus der Star".

Ist Paul Janke 2019 wieder dabei?

Ja, ist er in der Tat! Der Ur-Bachelor entwickelte sich in der ersten Staffel zum absoluten Publikumsliebling, hatte aber in der Liebe kein Glück. Diesmal schickt ihn RTL deshalb nicht als Single ins Paradies, sondern als Barkeeper, der immer ein Ohr für die Sorgen der Kandidaten haben und das Geschehen für den Zuschauer kommentieren soll.