Die neuen Barcelona-Ermittler Xavi Bonet und Fina Valent bekommen es in ihrem zweiten Fall mit schweren Umweltsünden und einem Polit-Skandal zu tun.

Mit einem toten Taucher am Strand Barcelonas beginnt ein neuer Auftrag für das Ermittlerduo Xavi Bonet (Clemens Schick) und Fina Valent (Anne Schäfer). Bald befinden sich die Kommissare auf der Spur eines Umweltskandals, der Wellen bis in die hohe Politik hinein schlägt. Unter anderem heikel an der Sache: Xavi Bonets Vater (Hans-Uwe Bauer) wurde soeben zum neuen Bürgermeister Barcelonas gewählt.

Auch der zweite Fall des neuen Donnerstags-Teams entstand unter der Regie von Oscar-Gewinner Jochen Alexander Freydank, der dem Krimi einen recht modernen Look verleiht. Der von politischen Unruhen gebeutelten Metropole der nach Unabhängigkeit strebenden spanischen Region Katalonien gewinnt die Krimi-Reihe tatsächlich interessante Perspektiven ab. Schade, dass die Drehbücher, wie meistens am Krimi-Donnerstag der ARD, eher von der Stange gekauft wurden.


Quelle: teleschau – der Mediendienst