Der Ursprung von Weihnachten liegt in einer Krippe, nebst Esel und Ochse. Anlässlich der Weihnachtsfeiertage wirft auch RTL einen Blick in die Ställe Deutschlands, und zwar in die ihrer Kultbauern aus der Kuppel-Show "Bauer sucht Frau". Am ersten Weihnachtsfeiertag, Dienstag, 25. Dezember, 19.05 Uhr, strahlt der Sender "Weihnachten mit den Kultbauern" aus, einen Tag später zur gleichen Uhrzeit "Hochzeitsglück auf dem Land".

Los geht es mit den Weihnachtstraditionen der Kultbauern, angefangen natürlich bei Narumol, Josef, Töchterchen Jorafina und Narumols Tochter Jenny. Nicht nur hier werden Plätzchen gebacken, sondern auch das zweite absolute Kult-Paar, Bruno und Anja, versucht sich am Ofen. Weiterhin gibt es ein Wiedersehen mit Norbert und Petra und den Teilnehmern der diesjährigen Staffel Klaus Jürgen und Christa. Inka Bause nimmt persönlich Platz am weihnachtlichen Esstisch von Albert und Petra.

Die zwei feiern das Fest erstmals gemeinsam. Sie leiten auch gleich zum "Hochzeitsglück auf dem Land" über, denn das sympathische Paar aus der Rhön hat sich diesen Sommer das "Ja"-Wort gegeben. Der zweite Weihnachtsfeiertag steht unter dem Stern der Ehe und Inka Bause zieht Zwischenbilanz unter anderem bei Biobauer Gottfried und seiner Martina. Die zwei fanden sich 2014 bei "Bauer sucht Frau". Helmut blieb in der neunten Staffel das Glück verwehrt, nun ist er aber seit einem Jahr verheiratet mit Amanda. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit Judith und Maik, die bald ihren zehnten Hochzeitstag feiern.


Quelle: teleschau – der Mediendienst