Die Kultserie der 90er-Jahre kehrt zurück: Lange müssen die Fans von "Beverly Hills, 90210" nicht mehr auf das Comeback warten.

Fast 20 Jahre ist es her, dass die letzte Klappe zu einer der erfolgreichsten TV-Serien aller Zeiten fiel: "Beverly Hills, 90210". Seither wurde immer wieder über ein Comeback des 90er-Jahre Kults spekuliert. Im Februar gab der US-Sender "Fox" dann in einer Pressemitteilung bekannt, dass noch in diesem Sommer die ersten sechs Folgen des Reboots laufen werden. Obwohl die Produktion noch gar nicht begonnen hat, steht der Starttermin bereits fest: Am 7. August soll die coole TV-Clique wieder auf den Bildschirm zurückkehren, wie in einem Video enthüllt wurde.

In dem 30-sekündigen Clip kommt die Original-Besetzung bestehend aus Shannen Doherty, Jason Priestley, Jennie Garth, Ian Ziering, Gabrielle Carteris, Brian Austin Green und Tori Spelling wieder zusammen, um gemeinsam das Drehbuch zu lesen. Es wird sich umarmt und viel gelacht. "Die Gang ist wieder zu Hause", steht unter dem Posting. Nur eines trübt die Freude der Fans: Luke Perry fehlt. Der Schauspieler, der Dylan McKay verkörperte, starb Anfang März im Alter von nur 52 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls. Auch er hätte bei der Neuauflage dabei sein sollen.

Die Dreharbeiten werden Ende Mai beginnen. "Was wird passieren, wenn die erste Liebe, alte Romanzen, Freunde und vor allem falsche Freunde wieder aufeinandertreffen? Ganz klar: Sie werden da weitermachen, wo sie aufgehört haben", heißt es in einer Mitteilung von Fox. Wie das aussieht, bleibt abzuwarten. Nach der Meinung von Jason Priestley "tragisch" und "lustig".


Quelle: teleschau – der Mediendienst