Steffen Henssler ist zurück bei VOX. Das freut nicht nur die Fans von "Grill den Henssler", sondern vor allem einen langjährigen Mitstreiter des Star-Kochs.

Nach sechs Jahren kehrte Steffen Henssler vergangenen Sonntag zurück zu seiner alten Wirkungsstätte: Mit Standing Ovations wird der Koch auch in der zweiten Ausgabe von "Grill den Henssler" empfangen. Und nicht nur das Publikum hat den Koch-King vermisst – ein alter Bekannter wurde sogar ziemlich emotional: Detlef Steves.

Bereits zum zehnten Mal tritt der Doku-Soap-Star gegen Henssler an und gibt sich siegesgewiss: "Aber heute, da werde ich nicht verlieren", brüllt Steves vor dem Duell. Harte Konkurrenz also zwischen den beiden Männern? Das Gegenteil ist der Fall, Henssler und Steves verbindet eine enge Freundschaft – und vielleicht noch ein wenig mehr ... "Vor sechs Jahren hat es gefunkt", weiß Moderatorin Annie Hoffmann. Die Liebe zueinander ging sogar so weit, dass Steves in Tränen ausbrach, als er sich beim Sommer-Special 2017 von Steffen Henssler und seiner Show verabschieden musste: "Ich dachte, dieser Depp, geht der auf die Titanic? Was will der bei ProSieben?"

Das schien sich irgendwann auch Henssler zu fragen: "Sagen wir mal so – da gab es eine andere Sendung, da war ich nicht ganz so beliebt. Es war genau die richtige Entscheidung, wieder zurückzukommen", so der 46-Jährige zu Beginn der zweiten Ausgabe von "Grill den Henssler". Genau mit dieser Entscheidung erfreute er dann auch Detlef Steves. "Du hast mich so glücklich gemacht, als du mir am Telefon gesagt hast, ich komme zurück", erinnert er sich.

Die ganze emotionale Liebesgeschichte zwischen Steffen Henssler und Detlev Steves zeigt VOX am kommenden Sonntag, 12. Mai, um 20.15 Uhr. Weitere Herausforderer in der Sendung sind Comedian Thomas Hermanns und Olympiasiegerin Britta Heidemann.


Quelle: teleschau – der Mediendienst