Schluss mit dem Versteckspiel! Jahrelang hielten Katie Holmes und Jamie Foxx ihre Liebe unter Verschluss, doch am Montag machten die beiden Filmstars ihre Romanze nun erstmals offiziell, wie unter anderem die britische "Daily Mail" berichtet.

Auf der MET-Gala, einer jährlichen Benefizveranstaltung, die vom Kunstinstitut des Metropolitan Museum of Art veranstaltet wird und als exklusivstes Event der New Yorker Fashion-Szene gilt, ließen sich die "Dawson's Creek"-Darstellerin und der Oscar-Gewinner ("Ray") nun zum ersten Mal gemeinsam auf dem roten Teppich ablichten.

Die 40-jährige Ex-Frau von Tom Cruise und der 51-jährige "Django Unchained"-Star sind bereits seit mehreren Jahren ein Paar, machten ihre Liebe jedoch nie öffentlich. Mit ihrem gemeinsamen Auftritt bei der Gala dürfte sich dies nun ändern. In diesem Jahr haben Promis wie Popstar Lady Gaga, Tennis-Legende Serena Williams sowie Teenieschwarm und Sänger Harry Styles den Vorsitz bei der Veranstaltung – gemeinsam mit dem Gucci-Designer Alessandro Michele und der "Vogue"-Chefredakteurin Anna Wintour.


Quelle: teleschau – der Mediendienst