In ihrem Ranking "der 25" befasst Sonja Zietlow sich diesmal mit Geschichten aus dem echten Leben, die bestens für einen Hollywood-Film herhalten könnten.

Hollywood liebt Aschenputtel-Storys. Vom Tellerwäscher zum Millionär – so lautet immer noch der "Amerikanische Traum". Aber er ist auch im Chiemgau in Bayern umsetzbar. In dem Luftkurort Bergen erlebte Bethy Zimmermann eine harte Zeit mit Hartz IV. Auch Pfandflaschen gesammelt hat die gelernte Kinderpflegerin und Mutter immer wieder. Mit den letzten 350 Euro, die sie im Portemonnaie hatte, setzte sie alles auf eine Karte. Sie investierte in ein Lektorat für ihren Roman "Immer wieder samstags".

Als Bestseller-Autorin Don Both hat sich Zimmermann mit fantastischen Liebesromanen inzwischen einen weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannten Namen gemacht. Ganz bis nach Hollywood ist sie allerdings noch nicht gekommen.

In der unterhaltsamen Rankingshow von Sonja Zietlow hat die talentierte Autorin mit ihrer ganz persönlichen Geschichte nun die Chance, ganz weit vorne zu landen. Der Titel der Ausgabe: "Die 25 – Diese Geschichten sollte Hollywood sofort verfilmen".


Quelle: teleschau – der Mediendienst