"Der Bachelor" Sebastian Preuß knutscht sich fleißig durch die aktuelle Staffel der RTL-Show. Nur die Frau, die er eigentlich als erstes küssen wollte, lässt ihn nicht ran.

Wir erinnern uns: In der zweiten Folge suchte sich Sebastian Kandidatin Linda für das allererste Einzeldate der neuen Staffel aus. Die beiden verstanden sich prächtig. Auch Sebastians Knast-Beichte brachte Linda nicht aus der Fassung. Nach einem sehr harmonischen Date bekam Linda vom "Bachelor" vorab eine Rose, in der Nacht der Rosen musste sie also nicht mehr zittern.

Den ersten Kuss der neuen Staffel gab es dann in Folge drei. Allerdings nicht zwischen Sebastian und Linda, sondern zwischen Sebastian und Jenny Jasmin. Und das, obwohl das Date der beiden eigentlich gar nicht so toll gelaufen hatte. Schließlich hatte Jenny Jasmin den "Bachelor" darauf angesprochen, dass er eine Kandidatin schon vor der Show kannte. Das Thema schmeckte Sebastian nicht, geknutscht wurde trotzdem.

In der dritten und vierten Folge sollten drei weitere Küsse folgen: mit Diana, Wioleta und Leah. Allerdings: Den ersten Kuss hätte Sebastian eigentlich lieber an Linda verteilt, wie er reumütig zugibt. Nun will er das nachholen und entführt Linda in der fünften Folge zu einem Einzeldate in ein Dufthotel. "Hauptbestandteil dieses Dates ist es, dass ich herausfinde, wie nah komme ich der Frau", erklärt Sebastian.

Nach einer Massage versucht der "Bachelor" sein Glück: Er will Linda küssen. Doch diese weicht aus. "Ich möchte halt nicht eine von vielen sein", erklärt sie Sebastian. Wie dieser mit der Abfuhr umgeht, zeigt RTL am Mittwochabend (5. Februar) ab 20.15 Uhr. Oder schon vorab bei TVNOW.

Wer ist beim "Bachelor" rausgeflogen? Wer ist noch dabei? Hier erfahren Sie es immer aktuell Folge für Folge.


Quelle: areh