"Ich habe große Angst um Deffi!" – Nicole Steves kriegt Sorgenfalten ins Gesicht, wenn sie an das bevorstehende erste Rennen ihres Mannes Detlef (49, "Ab ins Beet!") denkt. Der Autonarr vom Niederrhein war der Protagonist des sechsteiligen NITRO-Formats "Detlef wird Rennfahrer".

In der Doku-Serie wurde der Motorsportfan durch den ehemaligen DTM-Profi Christian Menzel zum waschechten Rennfahrer ausgebildet. Sein erster offizieller Wettbewerb steht nun kurz bevor: Beim "24h Classic"-Rennen wird er auf dem Nürburgring an den Start gehen! NITRO zeigt "Detlefs erstes Rennen" am Freitag, 11. Mai, um 17 Uhr.

Das Event wird in einer Zusammenfassung präsentiert, für deren Moderation der "Rocket Beans"-Redakteur Nils Bomhoff verantwortlich zeichnet. Live dabei sein möchte Nicole Steves übrigens nicht, wenn ihr Mann sich ins Cockpit schwingt: "Ich versuche auszublenden, was er da macht!" Ob das "Deffi" ebenfalls gelingen wird? Auch wenn der humorvolle Renn-Novize wahrlich Benzin im Blut hat, macht ihm sein eigener Körper doch immer wieder einen Strich durch die Rechnung: Bereits bei der Vorbereitung überkam ihn oftmals die Übelkeit. Ob sie dem ehemaligen Gastronom bei seinem Renn-Debüt wohl wieder zu schaffen machen wird?

Selbstverständlich überträgt der RTL-Spartensender auch das spektakuläre Hauptevent des Wochenendes live und in voller Gänze: Von Samstag, 12. Mai, 14.45 Uhr, bis Sonntag, 13. Mai, 16.15 Uhr, dreht sich einen Tag lang alles um das "ADAC Zurich 24h-Rennen" in der Eifel.


Quelle: teleschau – der Mediendienst