Joko macht jetzt in Musik: Gemeinsam mit ProSieben entwickelt der Entertainer aktuell ein außergewöhnliches Showkonzept, in dem Deutschlands größte Sänger und Bands zum Contest gegeneinander antreten. Der Clou: Bevor sie auf der Bühne ihre Hits performen, müssen sich die Musiker erst ihre Instrumente verdienen.

In verschiedenen Spielrunden erhalten sie je nach Erfolg passendes Gerät wie Drumset und E-Gitarre – oder eben unpassendes wie Kinder-Klavier und Kochtöpfe. Ebenso können sich die Bands einen echten Background-Chor erspielen, oder müssen sich im Falle einer Niederlage mit Jokos Stimme zufriedengeben.

"Earn your Song" lautet dann auch der Arbeitstitel des Formats, das als Mini-Show in "Die beste Show der Welt" am Samstag, 11. August, 20.15 Uhr, auf Pro Sieben erstmals getestet wird.


Quelle: teleschau – der Mediendienst