Nun testet und prüft also auch kabel eins: In der ersten Ausgabe der neuen Reihe dreht sich alles um die Attraktionen von deutschen Freizeitparks.

Seit einigen Jahren geht die Test- und Prüf-Manie um im deutschen Fernsehen. Vor allem die Verbraucherredaktionen von ARD und ZDF nehmen Alltagsprodukte auseinander und schauen bei Preis, Service, Inhaltsstoffen und Verarbeitungsqualität ganz genau hin.

Nun hat sich auch kabel eins eine solche kleine Reihe zugelegt: "Der große Trend-Check" geht in der ersten Folge mit einem Vergleich der beliebtesten deutschen Freizeitparks los. Angeblich besuchen ja 18 Prozent aller Deutschen ein bis zweimal im Jahr eine solche Einrichtung. Doch die Besucher sind wählerisch: Sie verlangen nach neuen Attraktionen – und immer verrückterem Nervenkitzel.

kabel eins nimmt die Angebote der Freizeitparks unter die Lupe und lässt sich dabei auch von passionierten Achterbahn-Fans beraten. Weiteren Folgen der lockeren "Trend-Check"-Reihe sollen sich etwa um Fast Food oder Heimwerkerprojekte drehen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst