"Frooncks wundervolle Welt der Hochzeiten"

Der Hochzeitsplaner plaudert aus dem Nähkästchen

von Rupert Sommer

Wedding Planer Fronk plaudert in einer Sondersendung emotionale Hochzeitsgeheimnisse aus – unterstützt durch Promis wie Roland Trettl, Stefan Mross und Daniela Katzenberger samt ihren Ehepartnern.

VOX
Frooncks wundervolle Welt der Hochzeiten
Unterhaltung • 10.01.2021 • 20:15 Uhr

Gutes tun und darüber reden: Auch so kann man das Geschäftsprinzip von Frank Matthée, dessen Vornamen alle nur übertrieben "französisierend" aussprechen, bezeichnen. In der Sondersendung "Frooncks wundervolle Welt der Hochzeiten" plaudert der 48-Jährige allerlei Geheimnisse zwischen Tüll und Flitter aus. Immerhin dürfte sich im deutschen Fernsehen kaum ein Zweiter besser mit allen Erfordernissen, aber auch mit den Fallstricken einer Traumhochzeit auskennen als der VOX-Wedding-Planer. Üblicherweise führte er durch die Sendung "4 Hochzeiten und eine Traumreise" – und das bereits seit 2012.

Nun geht es um Frooncks ganz persönliche Lieblingsgeschichten sowie um besonders lustige und emotionale Hochzeitsmomente aus der ganzen Welt. Doch eine spitze Zunge allein reicht nicht aus, um das Zusammengetragene zu kommentieren. Unterstützt wird der Wedding Planer von bekannten Promi-Paaren, die auch alle ihren Senf dazu geben. Mit von der Partie sind unter anderem von Roland Trettl und seine Frau Daniela, Stefan Mross und seine Gattin Anna-Carina Woitschak sowie Daniela Katzenberger und ihr Ehemann Lucas Cordalis.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Frank Matthée gründete 2002 die Agentur "Wh!te – The Wedding Agency", die sich auf professionelle Hochzeitsplanungen spezialisiert hat. 2005 wurde er durch die Reality-Show "Sarah & Marc in Love" bekannt. 2006 erhielt er seine eigene Sendung "Frank – Der Weddingplaner" auf ProSieben. Seit fast neun Jahren steht er in VOX-Diensten und ist dort eines der wichtigsten, sympathischen Sendergesichter.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren