Im Mai 2017 feiert RTL das 25-jährige Jubiläum der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit einer Folge in Spielfilmlänge. Schon jetzt steht fest: Rund um die geplante Hochzeit von Sunny Richter wird es dramatisch.

Für Sunny Richter (gespielt von Valentina Pahde) soll es der schönste Tag des Lebens werden. Sie tritt mit Felix Lehmann (gespielt von Thaddäus Meilinger) vor den Traualtar und das Paar möchte sich das Ja-Wort geben. Das jetzt von RTL veröffentlichte Kampagnen-Motiv zur Jubiläumsfolge lässt allerdings nichts Gutes erahnen.

Darauf zu sehen ist Sunny Richter im Brautkleid und mit edlem Kopfschmuck. Ihr Blick ist jedoch starr, angespannt und ängstlich. Im Ausschnitt direkt daneben ist Chris Lehmann (gespielt von Eric Stehfest) zu sehen. Der Bruder von Felix Lehmann rennt über eine Straße, wirkt entschlossen – und trägt am rechten Arm noch eine Handschelle.

"Wir begleiten Chris dabei, wie er als Heldenfigur versucht, Recht einzufordern, wissen aber nicht, ob er Erfolg haben wird oder letztendlich scheitert", hat Schauspieler Eric Stehfest vorab in einem RTL-Interview verraten. Und die "GZSZ"-Fans fragen sich: Platzt die Hochzeit mit Felix im letzten Moment? Und heiratet Sunny vielleicht sogar Chris statt Felix?

Beantworten wird RTL diese Fragen am 17. Mai 2017 um 19.40 Uhr in der Jubiläumsfolge.

Sehen Sie hier das Making-of zum Fotoshooting im Video: