Im Sommer zeigt RTL eine neue Staffel der Kuppel-Show "Die Bachelorette". Jetzt soll der Sender offenbar auch drei Kandidatinnen für die Rolle der begehrten Single-Frau ausgewählt haben – und die sind durchaus bekannt.

Angelina Heger, Liz Kaeber und Jessica Paszka stehen laut "bild.de" ganz oben auf der Liste für die Rolle der Bachelorette-Kandidatin. Und treue RTL-Zuschauer wissen: Alle drei Damen waren bereits in der männlichen Show-Variante "Der Bachelor" zu sehen.

"In den vergangenen Wochen wurde schon mit einigen Kandidatinnen gesprochen. Gesucht wird jemand, der beim 'Bachelor' polarisiert hat und bekannt ist", wird eine Insider zitiert.

Liz Kaeber glücklich vergeben

Im Normalfall ist eine Bachelorette-Kandidatin allerdings auch Single, was Liz Kaeber automatisch zu einer Streich-Kandidatin machen dürfte. Erst vor zwei Wochen postete sie auf ihrem Instagram-Account ein Foto vor dem Eifelturm in Paris, auf dem sie mit ihrem Partner zu sehen ist.

Dazu schrieb sie: "Wir kennen uns schon so viele Jahre, waren beste Freunde, lernten uns lieben und haben unfassbar tolle Jahre und schöne Momente erleben dürfen. Das junge Alter und die wenigen Lebenserfahrungen trennten uns. Doch meine erste große Liebe (Jugendliebe) warst DU und wirst du immer bleiben."

 

Ein Beitrag geteilt von Liz Kaeber (@lizkaeber) am

Folglich dürften noch Angelina Heger und Jessica Paszka im Rennen sein. Wann "Die Bachelorette" im Fernsehen ausgestrahlt wird und welche männlichen Kandidaten um die Gunst der Bachelorette buhlen werden, steht derweil noch nicht fest.