Für die Diana Dehner und ihr Lokal "Kleineschle" läuft es im beschaulichen Burladingen auf der schwäbischen Alb nicht besonders gut. Seit fünf Jahren betreibt die 40-Jährige das Gasthaus und ist nun nicht nur finanziell sondern auch seelisch am Ende. Ihre letzte Hoffnung heißt Frank Rosin.

Der Sternekoch, unter anderem auch Coach und Juror in der Sat.1-Show "The Taste", muss in Burladingen allerdings ganz von vorn anfangen. Denn der gelernten Betriebswirtin Diana Dehner mangelt es nicht nur an Selbstbewusstsein, sondern vor allem auch an gastronomischen Kenntnissen.

Gute Lage, keine Gäste

Das Mittagsgeschäft im "Kleineschle" läuft entsprechend schlecht. Und das, obwohl das Gasthaus in einem Industriegebiet liegt und viele Berufstätige mit frischen und schnell zubereiteten Speisen anziehen könnte.

Hendl-Braterei des Vaters in Gefahr

Finanziell am Limit geht es für Diana Dehner zudem nicht nur um ihr eigenes Wohl, sondern um die Gesundheit der gesamten Familie. Denn auch die bislang gut besuchte Hendl-Braterei ihres Vaters Karl scheint keine Garantie mehr für Erfolg zu sein.

Wie und ob Frank Rosin das Gasthaus wieder auf Kurs bringt, zeigt kabel eins am Dienstag um 20.15 Uhr in "Rosins Restaurant - Ein Sternekoch räumt auf".