"Die Bilder unseres Lebens"

Die Bilder unseres Lebens – emotionale Weltreise mit "Galileo Big Pictures"

von Rupert Sommer

Die Geschichten zu diesen Bildern gehen ans Herz. Aiman Abdallah nimmt sein Publikum mit auf eine Weltreise und stellt 48 außergewöhnliche Fotos vor.

ProSieben
Galileo Big Pictures: Die Bilder unseres Lebens
Show • 13.06.2020 • 20:15 Uhr

Dia-Abende im erweiterten Familien- und Freundeskreis waren ja bis vor kurzem schwer aus der Mode gekommen. In Zeiten, in denen fast jeder Handy-Besitzer seinen Erinnerungsschatz auf dem Smartphone mit sich herumträgt, wirkten sie reichlich unmodern. Doch gut möglich, dass viele Zuschauer nicht zuletzt mit der neuen Ausgabe von "Galileo Big Pictures – Die Bilder unseres Lebens" den Charme einer geführten Bilderreise wiederentdecken könnten. In Corona-Zeiten hatte ja ohnehin so mancher, der sich in den eigenen vier Wänden eingesperrt fühlte, wieder in alten Foto-Beständen und damit nostalgischen Erinnerungen geschwelgt.

"Galileo"-Moderator Aiman Abdallah nimmt diesmal die ProSieben-Zuschauer auf eine hochemotionalen Trip mit und stößt ihnen in Zeiten, in denen weltumspannende Reisen wohl Sehnsüchte auslösen, aber nicht verwirklicht werden können, ein Fenster auf. 48 Bilder hat er diesmal ausgewählt, zu der es jeweils eine ganz besondere Geschichte zu erzählen gibt.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

So ist etwa ein Aufnahme vom früheren US-Präsidenten Barack Obama zu sehen. Er hält direkt nach seiner Wiederwahl Händchen – mit seiner Schwiegermutter. So groß war seine Aufregung bei der Auszählung der Stimmen. Außerdem lernt man Jess Smith kennen, die erst neun Monate alt war, als sie für die Rolle ihres Lebens ausgewählt wurde: Sie gewann ein Casting als "Sonne"-Stimme in den "Teletubbies"-Sendungen. Heute ist sie 24 Jahre alt.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren