Komische Frisur, Falten um die Mundwinkel – und natürlich die berühmte Merkel-Raute: Fertig ist die Kanzlerin! So einfach wie es scheint, ist eine satirische Imitation Angela Merkels aber dann doch nicht.

Eine der besten Versionen bislang liefert Martina Hill in ihrer neuen Comedy-Show, die am Freitag, 26.10., um 23.15 Uhr, auf SAT.1 Premiere feiert. Nach ihrer Kult-Comedy "Knallerfrauen", von der zwischen 2011 und 2015 vier Staffeln liefen, folgt nun beim gleichen Sender das Comeback der "Queen of Comedy".

Im großen Saal aufgezeichnet, präsentiert die Comedienne mit der "Martina Hill Show" nach eigenen Angaben "'ne richtige Knaller-Show". Erwarten darf das Publikum neben ihrer Angela Merkel auch eine Version von Daniela Katzenberger – und ihren Klassiker Heidi Klum, die Hill kurzerhand zur Supermarkt-Filialleiterin macht. "Parodien und lustige Figuren, aber eben auch der aus dem Alltag gegriffene Sketch" bestimmen laut Hill die Show. "Ich hatte wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild", so die 44-jährige Berlinerin. Freuen dürfen sich die Zuschauer auch auf neue Figuren, die "hier und da auch mal die reale Welt" verlassen würden.

Für Hill, die sich ihre ersten Meriten als TV-Parodistin von Heidi Klum und Katja Burkard in der TV-Parodieshow "Switch Reloaded" verdiente und auch als Ensemblemitglied der ZDF-"heute-show" (Tina Hausten) auftritt, ist das Format die erste TV-Show unter eigenem Namen. Nach der Premiere ist das achtteilige Format immer freitags, 22.45 Uhr, auf SAT.1 zu sehen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst