Im zarten Alter von 20 Jahren wurde sie Ende der 1940er-Jahre zur "Miss Austria" gewählt, nun feiert sie ihren 90. Geburtstag im Fernsehen: Nadja Tiller ist am Freitag, 15. März, 22 Uhr, zu Gast in der "NDR Talk Show" und wird um 0.00 Uhr live auf ihr Jubiläum anstoßen.

Wie der Sender nun mitteilte, wird das Moderatorenduo Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt neben der gebürtigen Wienerin auch deren Kinder Natascha und Jan-Claudius, nebst Enkelkindern und einstigen Weggefährten zur Geburtstagsfeier begrüßen.

Meyer-Burckhardt zeigt sich begeistert über den prominenten Gast und den feierlichen Anlass: "Ich bin ein Riesen-Fan von Nadja Tiller, besonders in Erinnerung geblieben ist sie mir in dem Krimi 'Gestatten, mein Name ist Cox'." Augenzwinkernd fügt er hinzu: "Wäre ich jünger, ich würde ihr noch den Hof machen!" Die Titelrolle der Prostituierten im Golden-Globe-prämierten Drama "Das Mädchen Rosemarie" machte Tiller im Jahr 1958 zu einem international gefragten Star. Unter anderem stand sie mit Jean-Paul Belmondo und Yul Brynner vor der Kamera. Mit ihrer großen Liebe Walter Giller war die Österreicherin bis zu dessen Tod im Jahr 2011 fast 60 Jahre lang zusammen.

Neben der Jubilarin sind unter anderem noch die Schauspieler Uwe Ochsenknecht und Cordula Stratmann, der Star-Koch Steffen Henssler sowie die Wissenschaftsjournalistin und YouTuberin Mai Thi Nguyen-Kim zu Gast in der neuen Ausgabe der Talk Show.


Quelle: teleschau – der Mediendienst