Über eine Schwangerschaft von Ayda Field war nichts bekannt, dennoch sind sie und Ehemann Robbie Williams zum dritten Mal Eltern geworden. Das jüngste Kind trug eine Leihmutter aus.

Mit dieser Babynachricht hatte keiner gerechnet: Robbie Williams und seine Frau Ayda Field sind zum dritten Mal Eltern geworden. Doch einen Babybauch suchte man bei der 39-Jährigen vergeblich, denn der Nachwuchs wurde per Leihmutter ausgetragen. Auch eine Ankündigung gab es zuvor nicht von dem Sänger und der Schauspielerin.

Ein süßer Schwarzweiß-Schnappschuss auf dem Instagram-Profil von Ayda Field zeigt fünf unterschiedlich große Hände. Dazu schreibt sie: "Wir sind hin und weg, dieses wundervolle Mädchen in unserem Leben zu haben, und so gesegnet, dass wir in einer Welt leben, in der so etwas möglich ist."

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

I spy with my little eye an extra little hand So we have been keeping a very special secret! We are delighted to share with you that we have had a baby girl….welcome to the world Colette (Coco) Josephine Williams!! It has been a very long and difficult path to get here, which is why we have kept it on the down low. Family comes in all forms, and this little lady, who is biologically ours, was carried by an incredible surrogate mother, to whom we will be eternally grateful. We are over the moon to have this beautiful baby girl in our lives and so blessed that we live in a world which makes this possible. As with Teddy and Charlie, we ask that you respect Coco’s privacy and allow us to grow into our new team of 5! #TeamWilliams

Ein Beitrag geteilt von Ayda Field Williams (@aydafieldwilliams) am

Auch den Namen der Kleinen verraten die frisch gebackenen Eltern schon. "Willkommen auf der Welt, Colette (Coco) Josephine Williams!!", schreibt Ayda. Der 44-jährige Sänger und seine Frau haben zusammen schon Tochter Theodora Rose, genannt Teddy, und Charlton Valentine, genannt Charlie. Passend also, dass sie auch für den Familienzuwachs gleich einen Spitznamen verkünden.


Quelle: teleschau – der Mediendienst