Zum dritten Mal bekommt ein Amateurklub bei Sky die große Fußball-Bühne. Der Sender überträgt ein Spiel von ASV Altenlingen III live und unverschlüsselt. Und das unter Profi-Bedingungen.

Wenn am Samstag, 8. September, am achten Spieltag der 3. Kreisklasse Emsland Süd der ASV Altenlingen III gegen den SV Voran Brögbern III kickt, ist alles anders als üblich. Die Partie, die normalerweise kaum jemanden hinter dem Ofen hervorlocken würde, kommt mithilfe von Sky auf die ganz große Fußball-Bühne.

Das Kreisklassen-Spiel zwischen dem Fünftplatzierten (Altenlingen) und dem Tabellenelften (Brögbern) wird ab 14.30 Uhr unter Profi-Bedingungen live im Free-TV auf Sky Sport News HD sowie in Livestream auf skysport.de und in der Sky Sport App gezeigt. Altenlingen III ist der Gewinner der Sky-Aktion "Spiel des Lebens". Mit einem Bewerbungsvideo überzeugten die Amateurkicker die Experten Christoph Metzelder und Dietmar Hamann sowie Kommentator Wolff-Christoph Fuss von der Strahlkraft ihres Vereins. Die Belohnung: Sky produziert die Kreisklassen-Begegnung auf Erstliga-Niveau. Rund 20 Kameras kommen zum Einsatz, vor Ort werden 2.700 Zuschauer erwartet. Die ehemaligen deutschen Nationalspieler Metzelder und Hamann sind als Experten ebenso im Einsatz wie Fuss als Live-Reporter. Die Moderation übernimmt Sebastian Hellmann. Michael Leopold und Peter Hardenacke gehen als Field-Reporter auf Stimmenfang.

Die Partie Altenlingen gegen Brögbern ist die nunmehr dritte Begegnung, die im Rahmen der Aktion "Spiel des Lebens" live und unverschlüsselt bei Sky zu sehen ist. Bei der Premiere, 2015, empfing der TSV Juist den TuS Pewsum 2 in der Ostfriesenklasse C des Niedersächsischen Fußballverbands. Ein Jahr darauf traf der SC Reichersbeuern im Spiel der A-Klasse (Kreis Zugspitze) des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) auf den SV Wackersberg-Arzbach.

Wann läuft Sport im TV? Hier finden Sie einen Überblick.


Quelle: teleschau – der Mediendienst